SoftProject freut sich über den Neukunden Stromnetz Berlin GmbH

Ettlingen, 12.01.2021 (PresseBox) – Der Digitalisierungsspezialist SoftProject GmbH aus der TechnologieRegion Karlsruhe unterstützt ab sofort die Stromnetz Berlin GmbH bei der Digitalisierung ihrer Geschäftsprozesse. Das Ziel: IT-Systeme vernetzen, Mitarbeiter entlasten und gleichzeitig die Prozesstransparenz bereichsübergreifend erhöhen.
„Wir freuen uns, mit SoftProject einen erfahrenen Partner an der Seite zu haben, der uns mit seiner leistungsstarken Digitalisierungsplattform dabei hilft, Prozesse im Bau und in der Instandhaltung des Berliner Stromnetzes weiter zu digitalisieren und so noch effizienter zu werden“, so Thomas Schäfer, Vorsitzender der Geschäftsführung der Stromnetz Berlin GmbH. Die Digitalisierungsplattform X4 Suite wird zukünftig die IT-Systeme des Berliner Stromverteilungsnetzbetreibers bereichsübergreifend vernetzen und für durchgängige, digitale Prozesse sorgen. Medienbrüche und manuelle Routinetätigkeiten werden vermieden und die Mitarbeiter bei ihrer täglichen Arbeit entlastet, sodass sie sich stärker auf ihre Kernaufgaben konzentrieren können.
Alle für einen Bauprozess benötigten Daten werden mit der X4 Suite auf einer Web-Oberfläche intelligent zusammengeführt und weiterbearbeitet, sodass die Mitarbeiter die Prozesse einfach analysieren, steuern und prüfen können und jederzeit den Überblick über den Prozessfortschritt behalten. Standardisierte, wiederverwendbare Prozessbausteine – die sich durch den Low-Code-Ansatz auch von Nicht-IT-Experten anwenden lassen – vereinfachen und beschleunigen das aktuelle Digitalisierungsvorhaben. Zunächst setzt die Stromnetz Berlin GmbH die Digitalisierungsplattform X4 Suite der SoftProject GmbH in den Bereichen Bau und Instandhaltung des Berliner Stromnetzes ein. Je nach Projektverlauf sollen weitere Einsatzgebiete folgen.

Unternehmen: SoftProject GmbH