Neuerscheinung: Arbeitsschutzverantwortung für Sicherheitsbeauftragte

Berlin, 12.01.2021 (PresseBox) – .
Thomas Wilrich
Arbeitsschutzverantwortung für Sicherheitsbeauftragte
Bestellung, Rechtsstellung, Pflichten und Haftung als Vertrauenspersonen und Beschäftigte – Grundwissen Arbeitssicherheit, Führungspflichten und Unternehmensorganisation
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich Band 177
368 Seiten, Broschur
34,- € (Buch)
ISBN 978-3-8007-5405-2
Die verantwortliche Elektrofachkraft ist in vielen Unternehmen traditionell zugleich als Sicherheitsbeauftragter bestellt. Dieser Band aus der VDE-Schriftenreihe schildert Entstehung und Umfang von persönlicher Sicherheitsverantwortung, Voraussetzungen der Haftung für Arbeitsunfälle und konkretisiert Rollenbilder und Zuständigkeiten.
Die VDE-Schriftenreihe Band 177 nimmt zusätzlich Stellung zu Themen, wie
Verantwortung, Haftungsrisiken sowie Rollen und Zuständigkeitsbild eines Sicherheitsbeauftragten,
dem Blick auf den Arbeitgeber: Arbeitsschutzverantwortung des Unternehmens,
dem Blick auf die Kolleginnen und Kollegen: Arbeitsschutzverantwortung der durch die Sicherheitsbeauftragten zu unterstützenden Mitarbeiter,
dem Blick auf die eigene Position: Arbeitsschutzverantwortung der Sicherheitsbeauftragten selbst
Dieses Fachbuchen fungiert als Rechtshandbuch für verantwortliche Elektrofachkräfte als Sicherheitsbeauftragte unter Berücksichtigung der Fragestellungen im Bereich Elektrotechnik.
22 Gerichtsurteile zu Beratungs-, Informations- und Unterstützungspflichten der Stabsfunktionen und zur Fach-, Führungs-, Personal-, Betreiber-, Leitungs- und Aufsichtsverantwortung der Beschäftigen mit Linienfunktionen und Unternehmerpflichten werden hier dargestellt, analysiert und nicht selten auch kritisiert. Eine Übersicht über 15 weitere Sicherheitsbeauftragte – vom Atomrecht über Fußball, Lagersicherheit und Medizinprodukte bis zu IT und Telekommunikation – rundet das Werk ab.
 

Unternehmen: VDE VERLAG GMBH