Shipping IMPULS 2021: Smarte Versand- und Zollabwicklung in SAP in Zeiten des Brexit

Karlsruhe, 11.01.2021 (PresseBox) – Zum Jahresbeginn 2021 wird es für Unternehmen ernst: Großbritannien gehört seit dem 01. Januar 2021 nicht mehr der EU-Zollunion an. Aus innergemeinschaftlichen Lieferungen werden somit Exporte und Importe. Um den reibungslosen Ablauf digitalisierter Prozesse zur Versand- und Zollabwicklung auch hinsichtlich des neuen Brexit-Abkommens weiterhin gewährleisten zu können, waren und sind neben den Hauptakteuren der Logistik-Branche auch Hersteller und Bereitsteller digitaler Plattformen und Software-Lösungen gefordert. 
Spezialfunktionen, beispielsweise für die ATLAS-Zollabwicklung, unterstützen Unternehmen bei der Erfüllung der neuen Handelssituation zwischen der EU und GBR. Im Rahmen des neuen digitalen Formats Shipping IMPULS digital demonstrieren die SCM- und ATLAS-Experten aus dem MEHRWERK Team zum Auftakt-eSeminar „Smarte Versand- und Zollabwicklung in SAP: Brexit, hallo. Zeitfresser, goodbye.“ am 28. Januar 2021, mit welchen Spezialfunktionen die Brexit-Herausforderungen gemeistert werden können. Darüber hinaus durchleuchten die Prozess-Experten Logistikprozesse mit Hilfe von automatisiertem Process Mining und zeigen auf, wie echte Durchlaufzeitentransparenz erreicht wird – systemübergreifend auf Basis realer Datenspuren. Interessenten/innen können sich hier kostenfrei registrieren: [Informationen und Registrierung zum eSeminar]

Unternehmen: Mehrwerk GmbH