Garten-Trend 2021: Swim Spas mit Gegenstromanlage

Bielefeld, 08.01.2021 (lifePR) – Swim Spas kristallisieren sich schon jetzt als der absolute Trend in deutschen Gärten heraus: Es handelt sich um ein Schwimmbecken mit Gegenstromanlage und einem optionalen Wellnessbereich – die Premium-Alternative zum klassischen Pool. Der Swim Spa überzeugt durch kostengünstige, vielfältige Nutzungsmöglichkeiten und einer einfachen Handhabung. Starten Sie mit einem aktivierenden Aqua-Workout in den Tag. Genießen Sie neuen Wasserspaß mit der gesamten Familie. 
Das richtige Modell für Ihre Bedürfnisse  
Je nach Nutzungsmotiv bieten die verschiedenen Modelle ganzjährlich ein einzigartiges Badeerlebnis. Die Grundausstattung eines Swim Spas ist die Gegenstromanlage. Die Modelle unterscheiden sich jedoch nicht nur in der Größe, sondern auch in Funktion und Ausstattung. Es gibt bspw. Swim Spas mit integriertem oder gar separatem Whirlpool-Bereich, aber auch ohne. Die Modelle variieren ebenso in der maximalen Stärke der Gegenstromanlage. Um die richtige Wahl zu treffen, können folgende Fragen helfen: Wollen Sie intensives Schwimmtraining betreiben oder liegt der Fokus primär auf Entspannung und Wellness – oder sogar beides? Wird der Pool von der gesamten Familie genutzt? 
Qualität aus dem Fachhandel
Eine exklusive Beratung im Fachhandel ist zwingend notwendig, um Ihren Bedürfnissen nachhaltig gerecht zu werden. Das Whirlpool Center mit seinen 10 Ausstellungen deutschlandweit ist einer der führenden Anbieter und der Experte im Bereich Wellness und Swim Spas. 
Vorteile zum klassischen Außenpool
Doch was ist der Vorteil zu einem klassischen Außenpool? Ganz einfach: Die Gesamtkonstruktion. Neben der verbauten Gegenstromanlage und den Massagemöglichkeiten, verfügt ein hochwertiger Swim Spa über viele weitere Besonderheiten: In einem Swim Spa ist bereits eine Heizung integriert, sodass er kostengünstig ganzjährlich genutzt werden kann. Besonders im Winter bei kalten Temperaturen bietet ein beheizter Pool ein ganz neues Erlebnis. Eine spezielle Isolierung, eine wetterfeste Verkleidung und eine Unterbodenwanne schützen den Swim Spa und die verbaute Technik vor äußeren Einflüssen.
Qualität spart Kosten
Daher sollte beim Kauf auch unbedingt auf die Qualität geachtet werden. Denn durch eine hochwertige Isolierung lassen sich die monatlichen Kosten enorm senken. Die Modelle der Premiummarke vivo spa® verfügen außerdem über spezielle Wassermanagement-Systeme mit integriertem Ozonator, die das Wasser mit den richtigen Pflegemittel kristallklar und bakterienfrei halten. Dadurch kann sogar auf die Zugabe von Chlor verzichtet und auf ein natürliches Wasserpflegemittel zurückgegriffen werden. LED-Farblichter sorgen auch bei Nacht für eine unkomplizierte Nutzung, machen den Swim Spa optisch zu einem Hingucker und sorgen für eine besondere Stimmung bei Dunkelheit. Die gesamte Technik lässt sich durch ein wasserfestes Touch-Bedienfeld kinderleicht steuern. 
Einfache & schnelle Installation im eigenen Garten 
Wer sich jetzt denkt „einfacher geht’s doch gar nicht mehr“ – aufgepasst: Ihnen bleibt selbst überlassen, ob Sie Ihren Gartenpool teilweise oder ganz in den Boden einlassen möchten, oder ihn freistehend, z. B. auf der Terrasse aufstellen. Ein stabiler und ebener Untergrund, sowie eine Starkstromleitung sind die einzigen Voraussetzungen; es wird keine direkte Wasserzuleitung benötigt. Der Rest kommt fertig installiert im Komplett-Set bestehend aus Gartenpool, Treppe und Thermo-Abdeckung.

Unternehmen: Whirlpool Center GmbH