Optimierungskoryphäe verstärkt KISTERS

Aachen, 07.01.2021 (PresseBox) – Seit 1. Januar 2021 hat Dr. Olaf Syben die Leitung des Bereichs „Optimierung und Virtuelle Kraftwerke“ im KISTERS Geschäftsbereich Energie übernommen. Der 52-jährige promovierte Physiker folgt Dr. Günter Stock, der nach langjähriger Tätigkeit für die KISTERS AG in den Ruhestand gewechselt ist. Vor seinem Engagement für KISTERS war Dr. Syben für die ProCom GmbH in unterschiedlichen Positionen tätig – unter anderem als Prokurist, Product Manager und Product Owner im Bereich der energiewirtschaftlichen Optimierung und Prognose sowie im Energiehandel. In seiner neuen Position wird der Optimierungsexperte verantwortlich sein für die Geschäftsentwicklung rund um die KISTERS Optimierungslösung BelVis ResOpt, die sich u.a. im Einsatz in Virtuellen Kraftwerken, im Flexibilitätsmanagement, in der Optimierung konventioneller und erneuerbarer Erzeugungsparks sowie in der Kraftwerkseinsatzoptimierung in der Industrie bewährt hat.
„Mit Olaf Syben setzen wir einen hochqualifizierten Mitarbeiter an die Spitze des Lösungsbereichs Optimierung, der fachliche Expertise insbesondere in der Optimierung energiewirtschaftlicher Systeme sowie langjährige Branchenerfahrung besitzt. Wir freuen uns über diese wertvolle Bereicherung für unser Unternehmen“ so Dr. Volker Bühner, einer der Leiter des KISTERS Geschäftsbereichs Energie.

Unternehmen: KISTERS AG