55 Neu-Infektionen und zwei Todesfälle

Vogelsbergkreis, 06.01.2021 (lifePR) – Erneut registriert das Gesundheitsamt des Vogelsbergkreis eine hohe Anzahl von neuen Corona-Infektionen: 55 Covid-19-Fälle sind, über das gesamte Kreisgebiet verteilt, hinzugekommen. Damit gibt es seit Beginn der Corona-Pandemie insgesamt 1742 Fälle.
Weiterhin sind zwei weitere Menschen, ein 92-Jähriger und eine 95-Jährige, im Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung verstorben.
Aktuell betreut das Gesundheitsamt 472 aktive Fälle. Das Robert-Koch-Institut weist für den Vogelsbergkreis eine Sieben-Tages-Inzidenz von 188,4 aus.
Die Übersicht für den Vogelsbergkreis:
Fälle gesamt: 1742
Genesene: 1212
Verstorbene: 58
Aktive Fälle: 472
Sieben-Tages-Inzidenz: 188,4

Unternehmen: Kreisausschuss des Vogelsbergkreises