inovex unterstützt Schüler:innen-Projekt mint:match

Karlsruhe, 28.12.2020 (PresseBox) – Das IT-Projekthaus inovex hat in Zusammenarbeit mit der Initiative für Naturwissenschaft und Technik (NAT) Hamburger Schüler:innen für das IT-Berufsfeld begeistert. In einem Webinar konnte die Schülerschaft sich im Programmieren mit Python sowie an Aufgaben aus dem Bereich Maschinelles Lernen ausprobieren.
mint:match
Das Programm mint:match, initiiert von der Initiative NAT aus Hamburg, bringt Schüler:innen und Expert:innen aus unterschiedlichen Fachbereichen zusammen, um Jugendlichen die Möglichkeit zu bieten, alle Fragen rund um den MINT-Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) im persönlichen Gespräch zu klären. 
Idealerweise finden diese Gespräche natürlich vor Ort statt, aber aufgrund der aktuellen Corona-Lage ist dies vorerst nicht möglich. Um dem Informatikkurs des Charlotte-Paulsen-Gymnasiums in Hamburg trotzdem diese Möglichkeit zu bieten, haben die inovex-Mitarbeiter:innen Marisa Mohr und Marco Geiger am 17.11.2020 ein Webinar zum Thema „Künstliche Intelligenz (KI) bei inovex“ veranstaltet. 
Im Rahmen des Webinars konnte der IT-Kurs des 12. Jahrgangs ganz lebensnah den Einstieg in das komplexe Thema Künstliche Intelligenz miterleben und die Ähnlichkeiten zwischen dem Laufenlernen im Kindesalter und einem KI-Modell analysieren. Anhand praktischer Beispiele aus KI-Projekten bei inovex lernten die Schüler:innen die typischen grundlegenden Fachbegriffe kennen. Für einen Einstieg in die Programmierung mit Python, eine häufig verwendete Programmiersprache im Maschinellen Lernen (ML) und der KI, wurden gemeinsam Aufgaben im Jupyter-Notebook gelöst. Abschließend wurde im Jupyter-Notebook mittels Random-Forest-Tree-Modell, einem einfachen ML-Modell, vorausgesagt, wer die nächste Titanic überleben wird.
In den kommenden Wochen werden weitere interessante Kursangebote für Schüler:innen und Schulen über die Plattform mint:match angeboten, damit Schüler:innen neben der Expertise im Bereich KI auch viele anderen Schwerpunktthemen bei inovex kennenlernen können.
In ihrem Blog-Artikel teilen Marisa Mohr und Marco Geiger ihre Erfahrungen zu früheren Webinaren zum Thema KI.

Unternehmen: inovex GmbH