Gourmetfleisch.de startet Spendenaktion zur Unterstützung von Künstlern und Kulturbetrieben

Mönchengladbach, 28.12.2020 (lifePR) – Der online Fleischhändler Gourmetfleisch.de setzt seine Spendeninitiative während der Corona-Krise in einem neuen Projekt fort: Über eine außergewöhnliche Verlosung in Kooperation mit dem Eiskünstler Joachim Knorra sollen bis Ende Januar 2021 Spenden für das „Theater Krefeld Mönchengladbach“ gesammelt werden.
Nachdem Firmeninhaber Burkhard Schulte Anfang Dezember einen Bericht über den Eisskulpteur Joachim Knorra sah, war er sofort begeistert und zeigte die Werke seinen beiden Fleischsommeliers Timo Schwarz und Yannick Meurer. Das kreative Trio war sich schnell einig: „Den brauchen wir!“
Während Burkhard Schulte noch scherzte – „ Seid nicht alle so Feuer und Flamme, das ist nicht gut fürs Eis“ – vereinbarte Yannick Meurer schon einen Termin. Und nur 2 Tage später, am 4. Dezember 2020, fräste Joachim Knorra in den Metzgerhallen ein filigranes Gourmetfleisch-Logo in einen Eisblock, während die staunenden Blicke des Gourmetfleisch-Teams und die Linsen des Haus-und-Hof-Filmers, Felix Kolbe, auf ihn gerichtet waren.
Spenden für Kunst- und Kultur
Dieses Eiskunst-Event soll jetzt aber mehr werden, als ein kurzweiliges Erlebnis. Schulte und sein Team wollen Spenden für das Theater Krefeld Mönchengladbach sammeln und eine Eisskulptur nach Kundenwunsch von Joachim Knorra verlosen. Die Spendenaktion läuft ab jetzt und Gourmetfleisch selbst legt während des Aktionszeitraums ebenfalls 0,50 Euro pro Bestellung in den Spendentopf. Die Spenden-Aktion für Kunst- und Kultur endet am 31. Januar 2021. Unter Gofundme.de kann gespendet werden:
Spende unter GofundMe: https://www.gofundme.com/f/spenden-fr-das-theater-krefeld-mnchengladbach
Spenden helfen und Supporter werden belohnt:
Für diejenigen, die helfen diese Spendenaktion auf Facebook und/oder Instagram zu verbreiten, nehmen automatisch am coolsten Kunst-Gewinnspiel teil. Der Gewinn: Eiskünstler Joachim Knorra wird seine Eiskunst nach deinem individuellen Motiv-Wunsch direkt beim Gewinner zu Hause schnitzen.
Gourmetfleisch.de hat bereits im November über die selbst initiierte Aktion, #GastroPatenschaft, 2700 Euro für das GERO’S in Mönchengladbach gespendet und als „Nikolausgeschenk“ 1300 handgemachte Metzgerwürste an die Tafel gespendet. Burkhard Schulte erklärt seine Hilfsbereitschaft kurz und knapp: „Uns geht es gerade gut, aber um uns herum brechen sowohl die Gastronomie, als auch die Kunst- und Kulturszene ein – da müssen wir einfach helfen!“
Eiskunst in den Metzgerhallen
Kühle Temperaturen sind die Gourmetfleisch-Metzgermeister aus ihren Kühlhäusern ja gewohnt, aber als Joachim Knorra das Firmenlogo in seinen mitgebrachten Eisblock fräste, breitete sich arktische Stille aus. Das ganze Team beobachtete den Künstler mit andächtiger Begeisterung bei seiner filigranen Kunst.

Unternehmen: GOURMETFLEISCH.DE