Salon-Domains, Studio-Domains und Hair-Domains für den Friseursalon

Koeln, 25.12.2020 (PresseBox) – Hair-Domains sind für alle Webseiten geeignet, die Haare und Haarpflege zum Thema haben. Dabei kann es zum Beispiel um Dienstleistungen von Friseuren und Coiffeuren oder um Haarpflegeprodukte gehen.
Standard Hair-Domains, Studio-Domains und Salon-Domains sind für jeden Friseur-Salon erschwingliche Domains. Wir empfehlen die Eigennamen der Besitzer und Ortsnamen mit .hair oder .salon zu kombinieren. Sie heißen zum Beispiel Burgmeister und verwenden dann für Ihre Webseite die burgmeister.hair oder burgmeister.salon. Oder Sie besitzen einen Friseursalon in der Nordstadt, dann nennen Sie Ihre Homepage beispielsweise nordstadt.hair oder nordstadt.salon.
Besonders sinnvoll sind die Hair-Domains und Salon-Domains, wenn der Salonname bereits den Begriff Hair oder Salon enthält. Jeffrey’s Hairsalon könnte die Domain jeffreyshair.salon registrieren oder jeffreys.hair. Der Salon Vogue Hair könnte zum Beispiel vogue.hair verwenden. Das Tala Haarstudio könnte die Domain tala-haar.studio registrieren.
Die Domainnamen spiegeln genau den Namen der Firma oder des Studios wider. Solche Domainnamen weisen eine hohe Merkfähigkeit auf, weil der Firmenname und Domainname sozusagen identisch ist.  Die Merkfähigkeit einer Domain stellt ein Schlüsselelement bei der Vermarktung der Webseite der Domain dar.
Experten gehen davon aus, daß eine solche Verwendung der Hair-Domains sich immer stärker durchsetzen wird und Konsumenten bei der Suche besonders Kombinationen mit Ortsbezeichnungen immer häufiger in den Browser eingeben werden.
Für manche Salons werden auch für Makeup-Domains, Beauty-Domains und Skin-Domains in Frage kommen, die zu den gleichen Terminen und vergleichbaren Konditionen wie die Hair-Domains angeboten werden.
Den Zusammenhang zwischen einem besseren Ranking in Suchmaschinen und den Neuen Top-Level-Domains hat eine Studie von Searchmetrics für die Berlin-Domains bereits erwiesen. Webseiten mit Berlin-Domains sind bei regionalen Suchanfragen in Google häufig besser platziert als Webseiten mit de-Domains und .com-Domains. Das Ergebnis der Searchmetric-Studie lässt sich wie folgt zusammenfassen:
„Bei 42% der Suchanfragen ranken .berlin-Domains lokal besser.“
Eine weitere Studie von Total Websites in Houston zeigt, dass die Ergebnisse der Searchmetrics-Studie prinzipiell auf alle Neuen Top-Level-Domains übertragbar sind, also auch auf die Beauty-Domains, Skin-Domains, Hair-Domains und Makeup-Domains. Total Websites stellt fest, dass Google die Domainendungen der Neuen Top-Level-Domains als wichtiges Kriterium für die Bewertung einer Domain heranzieht und kommt daher zu folgendem Schluss:
„Es ist klar, dass die Neuen Top-Level-Domains das Ranking in Suchmaschinen verbessern.“
Hans-Peter Oswald
https://www.domainregistry.de/hair-domains.html
https://www.domainregistry.de/salon-domains.html
https://www.domainregistry.de/studio-domains.html
https://www.domainregistry.de/beauty-domains.html
https://www.domainregistry.de/skin-domains.html
https://www.domainregistry.de/makeup-domains.html

Unternehmen: Secura GmbH