Cor.Speed meets Wheels4you: Individueller Mustang auf DeVille Inox

Walddorfhäslach, 17.12.2020 (lifePR) – Fords Sportcoupé ist bekanntlich nach den wild lebenden Pferden Nordamerikas benannt. Da er einer der ersten und beliebtesten Vertreter seiner Klasse war und ist, diente der Mustang damals sogar als Bezeichner für das gesamte Segment der Pony Cars. Während aktuell vor allem die sechste Modellgeneration für Furore sorgt, haben auch frühere Modelle nach wie vor viele Anhänger. Das beweist etwa dieses Exemplar der 2005 eingeführten Urversion der fünften Generation S197, zugleich die erste im stylischen, das Original aus den 60er Jahren zitierenden Retrodesign. Es bekam einen Satz hochwertiger Cor.Speed-Felgen und einige weitere Individualisierungen.
An den Achsen des von einem 4,6-Liter-V8 mit gut 300 PS befeuerten Mustang GT montierten die Spezialisten von Wheels4you aus Hildesheim, die als Cor.Speed-Kooperationspartner fungieren, einen Satz der markanten DeVille Inox-Räder in den Dimensionen 9×20 und 10×20 Zoll. Mit ihren schwarzen Zehn-Speichen-Sternen und den hochglanzpolierten, äußeren Bereichen der Betten wirken die mit 255/35er und 285/30er Bereifungen bezogenen Felgen nicht nur ausgesprochen bullig, sondern ferner optisch wie Zweiteiler. Echte Highlights setzen außerdem die gefrästen Speichenkonturen. Um die Kombination stimmig unter den Kotflügeln auszurichten bekam der Ford ein KW-Gewindefahrwerk, das ihn vorne um etwa 50 und hinten um 40 Millimeter tieferlegt.
Abrundend fallen nicht nur die neuen Scheinwerfer, sondern zudem insbesondere die spektakulären Flügeltüren und der umfangreiche Bodykit auf. Letzterer umfasst neue Schürzen, Schweller, eine Motorhauben-Hutze und Louver-Abdeckungen vor den hinteren Seitenfenstern.
Weitere Informationen unter:
wheels4you GmbH
An der Scharlake 34a
31135 Hildesheim
Tel.: +49 (0) 51 21 / 208 064 9
Fax: +49 (0) 51 21 / 208 064 9
E-Mail: wheels-4you@web.de
www.wheels-4you.de
Atemberaubende Videos und Bilder von Cor.Speed gibt es auf dem YouTube-Kanal „Corspeed Sports Wheels“ sowie interaktiv auf dem Instagram-Profil „corspeed.sports.wheels“ oder der Facebook-Seite „Barracuda Europe Racing Wheels“. Erhältlich sind die Leichtmetallräder aus dem umfangreichen Cor.Speed-Felgenprogramm im Autohaus oder im gut sortierten Reifen- und Fachhandel. Alternativ gibt es sie wie alle Fakten und Preis- und Lieferinformationen, direkt bei:
JMS Fahrzeugteile GmbH                                     
Hauptstr. 26                                                            
72141 Walddorfhäslach                                         
Tel.: +49 (0) 71 27 / 96084-0                                 
Fax: +49 (0) 71 27 / 96084-20
E-Mail: info@jms-fahrzeugteile.de  
www.corspeed-europe.de

Unternehmen: JMS – Fahrzeugteile GmbH