„VentureCon Growth“ für Startups auf Kapitalsuche

München, 16.12.2020 (PresseBox) – Auftakt in ein erfolgreiches Startup-Jahr: noch bis 13. Januar 2021 können sich Startups für die kostenfreie Teilnahme an der VentureCon Growth von BayStartUP am 24. Februar bewerben. Ambitionierte innovative Unternehmen haben auf der Investorenkonferenz die Chance, sich vor einem hochkarätigen Investoren-Panel zu präsentieren. Bewerben können sich Startups in der frühen Wachstumsphase mit mindestens sechsstelligen Umsätzen, die ein wachstumsorientiertes Geschäftsmodell verfolgen und einen Kapitalbedarf zwischen 500.000 und 7 Mio. Euro haben. Gesucht werden insbesondere Geschäftsmodelle mit Lösungen aus den Bereichen SaaS, IoT, Industrie 4.0, Robotik, KI, Sustainability, Health, CleanTech oder Mobility. Alle Bewerbungsinformationen finden interessierte Unternehmen auf www.baystartup-venturecon.de/startups. Partner des Events ist die BayBG Bayerische Beteiligungsgesellschaft mbH.
BayStartUP bereitet alle präsentierenden Startups intensiv auf ihre Präsentation und die nachfolgenden Investorengespräche vor. In individuellen Einzelcoachings gehen die BayStartUP-Finanzierungsexperten alle Unterlagen für Kapitalgeber mit den Teams durch, von Business- und Finanzplan bis zum Pitchdeck. Auch ein Pitchtraining gehört zur professionellen Vorbereitung. Im Anschluss an das Event werden die Startups zudem passenden Kapitalgebern im BayStartUP Investoren-Netzwerk vorgestellt – dem größten in Europa. Aktuell sind hier über 150 frühphasige VCs und strategische Investoren sowie rund 300 Business Angels und Family Offices aktiv.
„Um den präsentierenden Startups eine professionelle Präsentation zu ermöglichen, finden die Pitches unter Einhaltung aller Hygieneregeln zentral in München statt“, sagt Dr. Cornelia Kolb, Leitung Investoren-Netzwerk BayStartUP. „Wir arbeiten mit einem Filmteam, das die Pitches als Live-Stream für die Investoren überträgt.“ Der Rahmen lässt – auch digital – ausreichend Raum für gegenseitiges Kennenlernen auf Augenhöhe und direkten Austausch mit den Investoren: „Es wird digitale Räume geben, in denen die Kapitalgeber die wichtigsten Unterlagen der Startups einsehen und mit ihnen bei einem Investitionsinteresse direkt Termine vereinbaren können.“
Die Chancen für eine erfolgreiche Finanzierung durch eine Teilnahme an der VentureCon Growth stehen gut – im Schnitt finden sieben von zehn Unternehmen einen Kapitalgeber. An dem Event nehmen ausschließlich interessierte Investoren teil, darunter aktive Business Angels sowie Family Offices, strategische und öffentliche Kapitalgeber.
Das sind die Bewerbungsvoraussetzungen für Startups
Sie agieren z.B. In den Bereichen SaaS, IoT, Industrie 4.0, Robotik, KI, Sustainability, Health, CleanTech oder Mobility.
Sie verfolgen ein wachstumsorientiertes Geschäftsmodell.
Sie können nach einem ersten Market Fit mindestens sechsstellige Umsätze aufweisen.
Ihr Finanzierungsbedarf liegt zwischen 500.000 und 7 Mio. Euro.
So funktioniert die Bewerbung
Interessierte Startups schicken das ausgefüllte Bewerbungsformular (Download *.doc) bis zum 13. Januar 2021 mit einem aussagekräftigen Pitchdeck und einem Anschreiben an finanzierung@baystartup.de.
Bewerbung, Coaching und Teilnahme für präsentierende Unternehmen sind komplett kostenfrei.
Bildmaterial (c) BayStartUP/Andreas Gebert zum Download: transfer.byscloud.de/s/FS4AEFgNyNF39Nk 

Unternehmen: BayStartUp GmbH