IHK ist für den Publikumsverkehr bis zum 10. Januar geschlossen

Bonn, 16.12.2020 (PresseBox) – Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg bleibt vorerst bis zum 10. Januar 2021 für den Publikumsverkehr geschlossen. Einzige Ausnahmen sind bereits anberaumte Prüfungen und Schlichtungen, die weiterhin stattfinden werden. Die IHK ist aber weiterhin telefonisch und per E-Mail zu erreichen – auch zwischen Weihnachten und Neujahr. Die Corona-Hotline der IHK ist Montags bis Donnerstags von 7.45 bis 17 Uhr sowie Freitags von 7.45 bis 15 Uhr unter 0228 2284 228 zu erreichen. Das Service-Center der IHK ist zu den gleichen Zeiten – auch als Servicebereitschaft für die Ausstellung von Außenwirtschaftsdokumenten – unter 0228 2284 100 zu erreichen.

Unternehmen: IHK Bonn/Rhein-Sieg