Die ECON Application GmbH trifft außergewöhnliche Maßnahme

Frechen, 16.12.2020 (PresseBox) – Nach vier Jahren ECON, geprägt von zahlreichen Innovationen und stetigem Wachstum, hat sich die ECON Application GmbH dazu entschieden, über den Jahreswechsel inne zu halten, um reflektierend zurück und gezielt nach vorne zu blicken.
Das heißt konkret: Seit dem 1. Dezember 2020 befindet sich das FinTech-Unternehmen in einem „Silentium“, wie es Geschäftsführer Arne Westphal betitelte. Die Zeit bis zum 31. Januar 2021 wird ECON insbesondere für die Konsolidierung der Erweiterungen der ECON Application Suite in 2020 und deren Dokumentation nutzen. Zum anderen wird sich das Unternehmen um strategische und organisatorische Themen kümmern.
Kundenprojekte werden in diesem Zeitraum nicht umgesetzt. Arne Westphal erklärt: „Wir haben unsere Kunden bereits Anfang 2020 über unser geplantes Silentium informiert, sodass wir die laufenden Projekte vorher abschließen konnten. Und selbstverständlich sind wir für Fragen erreichbar und kümmern uns bei Problemen unverzüglich und mit höchster Priorität um eine Lösung.“ 
Auf YouTube hat ECON ihren Kunden im Vorfeld zahlreiche Tutorials zur ECON Application Suite zur Verfügung gestellt.

Unternehmen: Econ Application GmbH