Bohemia Interactive und Nitrado – Eine strategische Partnerschaft bietet DayZ-Spielern genau das, was sie wollen!

Karlsruhe, 16.12.2020 (lifePR) – Nitrado und Bohemia Interactive haben in einem zweiphasigen Server-Hosting-Projekt eng zusammengearbeitet – mit großem Erfolg. Phase Eins bestand darin, DayZ-Spielern auf Konsolen den Zugang zu privaten Servern zu ermöglichen, die ein völlig anderes und anpassbares Gameplay erlauben. In Phase Zwei wurden die offiziellen Server von Bohemia auf die hochmoderne Hardware von Nitrado migriert. Abgesehen davon, dass sie preislich konkurrenzfähiger sind, sind die Server von Nitrado doppelt so leistungsstark wie die ursprüngliche Lösung. Das bedeutet, dass auf den privaten Servern die Anzahl der Concurrently Connected Users (CCUs) von 60 auf bis zu 120 steigen kann, ohne dass es zu Leistungseinbußen kommt. Auf den offiziellen Servern wurde diese Steigerung der Rechenleistung für andere Ingame-Systeme, wie verbesserte KI und Physik etc., genutzt.
Diese Erfolgsgeschichte ist ein großartiges Beispiel dafür, dass das Anbieten von privaten Servern mit dem richtigen Partner und der neuesten und besten Hardware zum Erfolg von fast jedem Spiel beitragen kann, indem es die Anzahl der Spieler insgesamt erhöht, die Leistung verbessert und die bestehende Community stärkt.
Hintergrund:
Nitrado und Bohemia Interactive stehen bereits seit 2016 in engem Kontakt. Nachdem man die Infrastruktur und die Dienste von Nitrado getestet hatte, war es an der Zeit, die Beziehung auf die nächste Stufe zu heben.
DayZ hatte bereits seit 2013 private Server für die PC-Version. Bohemia Interactive wollte auch private Server für Konsolen anbieten. Aufgrund der strengen Sicherheits- und Zertifizierungsanforderungen für das Hosting auf der Konsolenplattform war Nitrado die naheliegende Wahl.
Ende Mai 2019 wurde der Deal für das Hosting der privaten Server für DayZ auf Xbox und PS4 unterzeichnet, besiegelt und gestartet.
Herausforderungen:
Phase Eins: Angebot von privaten Konsolenservern für Tausende von Spielern
Daten sind der Schlüsselfaktor. Bohemia benötigte Einblicke in bestimmte Metriken, wie z. B. Server- und Spielerzahlen, sowie Zugriff auf Dateien, wie z. B. Logs und Spielstände, um den Erfolg der privaten Server zu überwachen. Diese Daten können auch zur schnellen und effizienten Behebung von Spielproblemen verwendet werden. Um die relevanten Daten sichtbar zu machen und gleichzeitig die Datenschutzbestimmungen wie GDPR einzuhalten, musste Nitrado die angezeigten Informationen anpassen.
Phase Zwei: Migration der offiziellen Server zu Nitrado
DayZ ist ein beliebtes Spiel des Survival-Genres. Mit einer bereits wachsenden Spielerbasis sah sich Bohemia mit der Notwendigkeit konfrontiert, Tausende von Spielern auf neue und bessere Maschinen umzuziehen. Ein Unterfangen dieser Größenordnung musste akribisch geplant und sorgfältig ausgeführt werden. Im Allgemeinen muss bei der Migration von Servern oder der Durchführung von Wartungsarbeiten der Fokus auf dem eigentlichen Spielerlebnis liegen. Unterbrechungen sind so weit wie möglich zu vermeiden, und es ist von entscheidender Bedeutung, dass dieser Prozess gründlich geplant und fehlerfrei ausgeführt wird.
Lösungen:
Phase Eins: Nitrado’s Enterprise-Console
Die Enterprise Console ist ein Produkt von Nitrado und wird von Bohemia Interactive zur Überwachung, Steuerung, Konfiguration und sogar zum Backup ihrer Server eingesetzt. Um anpassen zu können, welche Daten wie angezeigt werden, war die Enterprise Console von Nitrado die ideale Lösung. Alle Daten können vorgefiltert werden, um die regulatorischen Anforderungen zu erfüllen, während Bohemia immer noch in der Lage ist, die Einblicke zu erhalten, die sie benötigen. Das Dashboard kann individuell angepasst werden, um sicherzustellen, dass alle Informationen jederzeit zur Verfügung stehen.
Um die GDPR-Anforderungen zu erfüllen, wurden die Daten für private Server pro Plattform und pro Rechenzentrum aggregiert, um die mögliche Identifizierung einzelner Serverbesitzer zu vermeiden. Die zu diesem Zweck entwickelte Software wird allen Nitrado-Geschäftskunden angeboten, um ihre eigenen Metriken direkt aus den Installationen der Enterprise Console heraus zugänglich zu machen.
Phase Zwei: Bessere Hardware und optimale Integration
Die Infrastruktur von Nitrado war bereit für die anspruchsvolle Aufgabe, alle offiziellen Server zu migrieren. Die Hardware von Nitrado war der vorherigen Lösung weit überlegen. So ist Nitrado Teil des Intel Early Adopter Programms und kann daher die neueste und beste Technologie für die von Bohemia Interactive genutzten Maschinen bereitstellen. In diesem Fall verwendete Nitrado eine CPU-Generation, die noch gar nicht auf dem Markt erhältlich war, was es ihnen ermöglichte, die Leistung pro Instanz zu verdoppeln sowie die doppelte Anzahl von Instanzen pro Maschine zu installieren.
Die akribische Planung von Nitrado sorgte für minimale Unterbrechungen. Während der Migration wurden alle Ziele erreicht und Nitrados Expertise half, den Prozess an sich zu beschleunigen. Wichtig zu erwähnen ist, dass DayZ die gleiche Code-Basis für PC und Konsolen verwendet. Daher war die Integration in das Nitrado System innerhalb weniger Tage abgeschlossen.
Testimonial:
„Nitrado ist aufgrund der Kombination von B2B und B2C der perfekte Partner für das Hosting von DayZ. Sie bieten außergewöhnliche Hardware und professionelle Dienstleistungen, die nicht zu übertreffen sind, gepaart mit guter Betreuung und großartigem Support bei der Zusammenarbeit.“
– Scott Bowen, DayZ Marketing & PR Manager bei Bohemia Interactive
Ergebnisse:
Das wichtigste Ergebnis ist, dass DayZ durch das Angebot von privaten Servern auf PC und Konsole als Spiel attraktiver wurde. Für die Spieler war es nicht nur ein neues Feature, sondern sorgte für endlose Stunden Spielspaß in ihrer eigenen, vollständig anpassbaren Welt. Für Bohemia Interactive bedeutete dies, dass sich die Spielerbasis nicht nur stabilisiert hat, sondern insgesamt sogar deutlich gewachsen ist.
Erfolg in Zahlen: Nitrado integrierte DayZ als neues Spiel in seinem Portfolio und konnte neue Kunden gewinnen (rund 10.000 private Server auf PS4 und Xbox mit Platz für fast 170.000 Spieler). Die Übernahme von über 500 offiziellen Servern gab Bohemia Interactive Platz für über 30.000 Spieler!
Nitrado hat DayZ auch stark über seine sozialen Medien, sein Influencer-Netzwerk und sogar über Microsoft beworben, wo spezielle Anzeigen im Store geschaltet wurden.
Dies sind die Gründe, warum Nitrado die erste und einzige Wahl von Bohemia Interactive für das Server-Hosting ist und warum sie auch die Server für Ylands und andere zukünftige Projekte bereitstellen werden.
Über das Spiel DayZ:
Das postsowjetische Land Chernarus wird von einem unbekannten Virus heimgesucht, der die Mehrheit der Bevölkerung in rasende Infizierte verwandelt. Der Kampf um die Ressourcen hat eine feindselige Mentalität unter den Überlebenden hervorgebracht, die das, was von der Menschheit übrig geblieben ist, zum Zusammenbruch treibt. Du bist einer der wenigen, die immun gegen das Virus sind – wie weit wirst du gehen, um zu überleben?
DayZ ist ein gnadenloses, authentisches, Open-World-Sandbox-Online-Spiel, in dem jeder der 60 Spieler auf einem Server ein einziges Ziel verfolgt – so lange wie möglich zu überleben, mit allen Mitteln. Jetzt einsteigen und einen DayZ Gameserver mieten bei Nitrado.
Spotlight Nitrado:
Die Karlsruher marbis GmbH wurde im Jahr 2012 von Marcel Bößendörfer und Marco Balle gegründet. Das Unternehmen betreibt unter dem Namen „Nitrado“ die Online-Plattform „nitrado.net“. Auf diesem Portal können Kunden Gameserver, Voiceserver, Webspace oder einen Nitrado Cloud Server mieten – günstig, schnell, einfach zur sofortigen Nutzung. Die IT-Experten beschäftigen knapp 40 feste Mitarbeiter am Stammsitz in Karlsruhe und in der US-Niederlassung in Reno. Mit über 100.000 aktiven Kunden ist marbis marktführend im Bereich Gameserver-Vermietung. Die marbis GmbH bietet sämtliche Leistungen aus einer Hand und ist im  vollständigen Besitz ihrer Hardware.
Spotlight Bohemia Interactive:
Bohemia Interactive hat ein vielfältiges Produktportfolio aufgebaut, das die populären Arma®– und Take On®-Serien, DayZ® und unterschiedliche andere Arten von proprietärer Software umfasst. Mit seinem hochkarätigen geistigen Eigentum, mehreren Entwicklungsteams an mehreren Standorten und einem eigenen Motion-Capturing- und Sound-Recording-Studio hat sich Bohemia Interactive in 15 Jahren zu einem maßgeblichen Akteur in der Unterhaltungsbranche für PC-Spiele entwickelt.

Unternehmen: marbis GmbH