Vanderlande gratuliert BER zur erfolgreichen Eröffnung

Mönchengladbach, 11.12.2020 (PresseBox) – Am 1. November 2020 startete die erste Maschine vom neuen Hauptstadtflughafen Berlin Brandenburg „Willy Brandt“ kurz BER. Somit ist nun der Weg frei, der drittgrößte Flughafen Deutschlands zu werden. Generalunternehmer Vanderlande freut sich, mit dem Gepäckabfertigungssystem im Terminal 1 den von Berlin aus operierenden Fluggesellschaften ein leistungsfähiges und zukunftsorientiertes System zur Verfügung stellen zu können.
Das Gepäckabfertigungssystem am Terminal 1 des neuen Hauptstadtflughafens bietet den Passagieren an insgesamt 118 Schaltern die Möglichkeit ihr Fluggepäck aufzugeben. Anschließend sorgen etwa acht Kilometer Fördertechnik gepaart mit zuverlässigen Sortieraggregaten und hochmoderner Röntgentechnik für den sicheren und zielgenauen Transport der Gepäckstücke zu den Abnahmepositionen, die die Grundlage für die Gepäckverladung in die Flugzeuge bilden. Sollten Passagiere besonders großes oder schweres Gepäck mit sich führen, erfolgt ebenfalls über das Gepäckabfertigungssystem am Terminal 1 die korrekte Behandlung dieses Großgepäcks.
Ankommende Passagiere nehmen nach ihrer Ankunft in Berlin ihr Gepäck an acht Rundläufen in moderner Umgebung entgegen.
Moderne Steuerungstechnik, deren Energiesparschaltungen nur einen Baustein darstellen, leistet rund um das Vanderlande Gepäckabfertigungssystem zusätzlich einen wichtigen Beitrag zur Umsetzung der umfangreichen Nachhaltigkeitspläne des neuen Flughafens. 
Trotz der teilweise erschwerten Bedingungen konnte im Rahmen der langjährigen und vertrauensvollen Zusammenarbeit zwischen Vanderlande und den Verantwortlichen des Flughafens  durch intensive Anstrengungen auf beiden Seiten und mit zielgerichteten Maßnahmen die Gepäcksortieranlage optimiert werden, um jederzeit den aktuellen Anforderungen gerecht zu werden.
Nach einer Normalisierung der Lage im Luftverkehrssektor wird sicherlich auch das Terminal 2, für das Vanderlande bereits ebenfalls die Gepäcksortieranlage errichten durfte, zu einer Erfolgsgeschichte werden und somit einen Beitrag leisten zu einem angenehmen Reiseerlebnis für die Passagiere und einem erfolgreichen und sicheren Flugbetrieb in der Zukunft.

Unternehmen: Vanderlande Industries GmbH