Pharma Edition für leichte Nutzfahrzeuge von PEUGEOT ab sofort bestellbar

Rüsselsheim, 11.12.2020 (lifePR) –  
– PEUGEOT Partner, PEUGEOT Expert und PEUGEOT Boxer als Pharma Edition: Umbauten für Gewerbetreibende aus dem Bereich Pharmalogistik
– Einstiegspreis PEUGEOT Partner Premium Pharma L2 1.6 l BlueHDi 100 (Kraftstoffverbrauch in l/100 km für PEUGEOT Partner Premium Pharma L2 mit 1.6 l BlueHDi 100 (75 kW): 4,41 (innerorts); 3,91 (außerorts); 4,11 (kombiniert); CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 1081)* ab 31.160 Euro netto UVP (Abbildung zeigt Sonderausstattung)
– Fahrzeugbau Dülmer übernimmt als kompetenter Partner der Löwenmarke den Ausbau der Nutzfahrzeuge
PEUGEOT bietet in Zusammenarbeit mit dem PSA-zertifizierten Aufbauhersteller Fahrzeugbau Dülmer GmbH ab sofort die Pharma Editionen für seine leichten Nutzfahrzeuge an. So können die Modelle PEUGEOT Partner, PEUGEOT Expert und PEUGEOT Boxer für die speziellen Bedürfnisse des temperaturgeführten Transports von Medikamenten in der Pharmalogistik angeboten werden. Dabei profitieren Unternehmen vom Einrechnungsgeschäft. Der Einstiegspreis liegt bei 31.160 Euro netto UVP für den PEUGEOT Partner Premium Pharma L2 1.6 l BlueHDi 100 Stop&Start*.
Haico van der Luyt, Geschäftsführer von PEUGEOT Deutschland: „Mit der Pharma Edition von PEUGEOT bieten wir Gewerbekunden aus dem Bereich der Pharmalogistik eine vorteilhafte Komplettlösung. Dank des Umbaus durch unseren Partner Fahrzeugbau Dülmer bleibt das großzügige Platzangebot unserer Nutzfahrzeuge weitestgehend erhalten und die Kühlkette für Medikamente kann während des gesamten Transportes gewährleistet werden. Darüber hinaus bietet die Pharma Edition auch Vorteile wie das Einrechnungsgeschäft, Planungssicherheit und Restwertstabilität.“
Pharma Edition – PEUGEOT Modelle für den Medikamententransport
Die leichten Nutzfahrzeuge von PEUGEOT sind auf die individuellen Bedürfnisse unterschiedlichster Gewerbe maßgeschneidert. In Kooperation mit renommierten Systemherstellern bietet die Löwenmarke Fahrzeuglösungen für jeden Transportbedarf. Mit der Pharma Edition richtet sich PEUGEOT an Unternehmen aus dem Bereich des temperaturgeführten Transports in der Pharmalogistik. Mit der professionellen Laderaumisolierung sowie den vollintegrierten Kühl- und Heizsystemen sind die Pharma Editionen der Modelle PEUGEOT Partner, PEUGEOT Expert und PEUGEOT Boxer auf die Anforderungen des Berufsalltags eingestellt. Der Arzneimitteltransport kann so sicher durchgeführt werden. Bei Außentemperaturen von -20 bis +40 °C lässt sich die Laderaumtemperatur von -15 bis +25 °C regulieren.
Die Isolierung der Pharma Edition erfolgt mit Hohlraum-Dämmstoffen. Die Seitenwände, die Trennwand, das Dach und die Türen sind mit einem sehr robusten Leichtbaumaterial verkleidet, welches einen sicheren Transport der Waren ermöglicht. Der Laderaumboden und die Radkastenverkleidung bestehen aus einem massiven und rutschhemmenden Siebdruck-Material in einer Stärke von 12 mm. Dadurch ist ein sicherer Zugang zum Fahrzeug jederzeit möglich. Mit den vier serienmäßig im Laderaumboden eingelassenen Verzurrösen lässt sich das Transportgut einfach befestigen. Die originale Laderaumbeleuchtung von PEUGEOT bleibt in jedem Fahrzeug erhalten. Alle Schläuche und Kabel sind zum Schutz hinter der Auskleidung verlegt. Die Pharma Edition bietet eine leicht zu reinigende Oberfläche und 24 Monate Garantie.
Zertifizierte Sicherheit für stabile Ladetemperaturen
Eine Vielzahl an Medikamente müssen unter strengen Temperaturvorgaben gelagert und transportiert werden. Um diese Anforderungen zu erfüllen, erfolgt die Zertifizierung der Pharma Edition Modelle von PEUGEOT in einer eigenen Klimakammer, die zuvor von einem externen Institut geprüft und von diesem qualifiziert wurde. So kann Dülmer eine erfolgreiche Prüfung der Temperatur im Innenraum des Fahrzeugs sowohl im Sommer- als auch Winterbetrieb durchführen. Die Gesellschaft für Technische Überwachung GTÜ begleitet die Zertifizierung als unabhängiges Institut.
Erhältliche Versionen
Die Pharma Edition ist für die Modelle PEUGEOT Partner, PEUGEOT Expert und PEUGEOT Boxer bestellbar. Die Modelle PEUGEOT Partner und PEUGEOT Expert basieren dabei auf dem Ausstattungsniveau Premium mit beispielsweise serienmäßiger PEUGEOT Connect Box und Nebelscheinwerfern. Der PEUGEOT Boxer basiert auf dem Niveau Pro und bietet unter anderem elektrisch verstell- und beheizbare Außenspiegel, elektrische Fensterheber vorn und eine DAB digitale Dachantenne serienmäßig. Folgende Versionen sind erhältlich:
–          PEUGEOT Partner Premium Pharma L2 1.6 l BlueHDi 100 (Kraftstoffverbrauch in l/100 km für PEUGEOT Partner Premium Pharma L2 mit 1.6 l BlueHDi 100 (75 kW): 4,41 (innerorts); 3,91 (außerorts); 4,11 (kombiniert); CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 1081)* ab 31.160 Euro netto UVP
–          PEUGEOT Partner Premium Pharma L2 1.5 l BlueHDi 130 (Kraftstoffverbrauch in l/100 km für PEUGEOT Partner Premium Pharma L2 mit 1.5 l BlueHDi 130 (96 kW): 5,11 (innerorts); 4,11 (außerorts); 4,51 (kombiniert); CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 1181)* ab 32.460 Euro netto UVP
–          PEUGEOT Expert Premium Pharma L2 2.0 l BlueHDi 120 (Kraftstoffverbrauch in l/100 km für PEUGEOT Expert Premium Pharma L2 mit 2.0 l BlueHDi 120 (88 kW): 6,11 (innerorts); 4,91 (außerorts); 5,41 (kombiniert); CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 1421)* ab 41.620 Euro netto UVP
–          PEUGEOT Expert Premium Pharma L3 2.0 l BlueHDi 120 (Kraftstoffverbrauch in l/100 km für PEUGEOT Expert Premium Pharma L3 mit 2.0 l BlueHDi 120 (88 kW): 6,31 (innerorts); 5,11 (außerorts); 5,51 (kombiniert); CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 1441)* ab 42.730 Euro netto UVP
–          PEUGEOT Boxer Pro Pharma 328 L1H1 2.2 l BlueHDi 120 (Kraftstoffverbrauch in l/100 km für PEUGEOT Boxer Pro Pharma 328 L1H1 mit 2.2 l BlueHDi 120 (88 kW): 6,11 (innerorts); 6,11 (außerorts); 6,11 (kombiniert); CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 1601)* ab 46.300 Euro netto UVP
–          PEUGEOT Boxer Pro Pharma 330 L2H2 2.2 l BlueHDi 120 (Kraftstoffverbrauch in l/100 km für PEUGEOT Boxer Pro Pharma 330 L2H2 mit 2.2 l BlueHDi 120 (88 kW): 6,51 (innerorts); 6,31 (außerorts); 6,41 (kombiniert); CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 1691)* ab 49.300 Euro netto UVP
–          PEUGEOT Boxer Pro Pharma 333 L3H2 2.2 l BlueHDi 140 (Kraftstoffverbrauch in l/100 km für PEUGEOT Boxer Pro Pharma 333 L3H2 mit 2.2 l BlueHDi 140 (88 kW): 6,51 (innerorts); 6,21 (außerorts); 6,41 (kombiniert); CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 1681)* ab 53.100 Euro netto UVP
Weitere Informationen zu den Pharma Editionen der leichten Nutzfahrzeuge von PEUGEOT finden sich unter: https://professional.peugeot.de/preview/peugeot-nutzfahrzeuge/lieferwagen-pharma-von-peugeot.html.
Über Fahrzeugbau Dülmer GmbH
Das Unternehmen Fahrzeugbau Dülmer GmbH mit Sitz in Emsbüren verfügt über 25 Jahre Know-how im Bereich Fahrzeugbau und steht für bewährte Qualität. Schwerpunkt sind Pharmafahrzeuge, die gemäß der GDP Richtlinie 2013/C 343/01 in der hauseigenen Klimakammer zertifiziert werden. Dülmer Auf- und Umbauten werden nach neuesten Standards konstruiert und gefertigt.
* Kraftstoffverbrauch in l/100 km für PEUGEOT Partner Premium Pharma L2 mit 1.6 l BlueHDi 100 (75 kW): 4,41 (innerorts); 3,91 (außerorts); 4,11 (kombiniert)
CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 1081
Kraftstoffverbrauch in l/100 km für PEUGEOT Partner Premium Pharma L2 mit 1.5 l BlueHDi 130 (96 kW): 5,11 (innerorts); 4,11 (außerorts); 4,51 (kombiniert)
CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 1181
Kraftstoffverbrauch in l/100 km für PEUGEOT Expert Premium Pharma L2 mit 2.0 l BlueHDi 120 (88 kW): 6,11 (innerorts); 4,91 (außerorts); 5,41 (kombiniert)
CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 1421
Kraftstoffverbrauch in l/100 km für PEUGEOT Expert Premium Pharma L3 mit 2.0 l BlueHDi 120 (88 kW): 6,31 (innerorts); 5,11 (außerorts); 5,51 (kombiniert)
CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 1441
Kraftstoffverbrauch in l/100 km für PEUGEOT Boxer Pro Pharma 328 L1H1 mit 2.2 l BlueHDi 120 (88 kW): 6,11 (innerorts); 6,11 (außerorts); 6,11 (kombiniert)
CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 1601
Kraftstoffverbrauch in l/100 km für PEUGEOT Boxer Pro Pharma 330 L2H2 mit 2.2 l BlueHDi 120 (88 kW): 6,51 (innerorts); 6,31 (außerorts); 6,41 (kombiniert)
CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 1691
Kraftstoffverbrauch in l/100 km für PEUGEOT Boxer Pro Pharma 333 L3H2 mit 2.2 l BlueHDi 140 (88 kW): 6,51 (innerorts); 6,21 (außerorts); 6,41 (kombiniert)
CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 1681
1 Die Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden nach der neu eingeführten „Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure“ (WLTP) ermittelt und werden zu Vergleichszwecken auch zurückgerechnet nach dem früheren NEFZ-Standard ausgewiesen. Aufgrund der realistischeren Prüfbedingungen fallen WLTP-Werte häufig höher aus als die nach NEFZ gemessenen Werte. Bitte beachten Sie, dass für die Bemessung von Steuern und ggf. anderen fahrzeugbezogenen Abgaben seit dem 1. September 2018 die nach WLTP ermittelten Werte als Berechnungsgrundlage herangezogen werden. Daher können für die Bemessung solcher Steuern und Abgaben andere Werte als die hier angegebenen gelten. Bitte wenden Sie sich an Ihren Vertragspartner, um die individuellen CO2-Emissionen nach WLTP für Ihr Fahrzeug zu erfahren, die für Ihre Kfz-Steuer herangezogen werden. Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.
Angaben gemäß den amtlichen Messverfahren.

Unternehmen: PEUGEOT Deutschland GmbH (C0-12)