MAS Elektronik AG startet Multibrandoffensive

Buxtehude, Deutschland, 11.12.2020 (PresseBox) – Die MAS Elektronik AG bereitet sich auf ein umfassendes Rebranding vor und wendet sich einer Multibrandstrategie zu.
Die MAS Elektronik AG ist in den letzten Jahren stetig gewachsen, hat neue Eigenmarken etabliert, ist als Distributor von Tripp Lite und WWIO Produkten tätig und hat neue Absatzmärkte für sich entdeckt.
Die in diesem Zuge entstandenen vielseitigen und komplexen Geschäftsfelder sollen zukünftig unter dem Dach von MAS Elektronik AG durch eine Multibrandstrategie gesteuert werden. Dies wird nun auch optisch im Zuge eines Rebrandings sichtbar, mit dem Ziel einer deutlichen Positionierung und Abgrenzung der einzelnen Brands untereinander. Als Beispiele: XORO steht für Unterhaltungselektronik, DIGGER für Technik-Gadgets für die jüngere Generation, HEYRO für digitale Gesundheitsprodukte. Diese Komplexität und Vielfältigkeit von Digital-Lifestyle-Produkten erfordert dem Kunden gegenüber eine präzise und sichtbare Einordnung. Letzten Endes geht es darum, unsere Kunden abzuholen und sie durch eine eindeutige Markensprache zielgenau zum gewünschten Produkt zu navigieren. Im Rahmen dessen entsteht ein von Grund auf erneuertes Corporate Design, welches neben der Dachmarke MAS Elektronik AG sämtliche Brands (XORO, DIGGER, MegaPAD, HEYRO) umfasst, um den Kunden und dessen Bedürfnisse besser zu erreichen.
MAS wird sich daher, ergänzend zu einem frischen, modernen Logo, mit einer komplett neuen Homepage präsentieren, welche sowohl den Nutzungs- als auch den visuellen Anforderungen des sich weiterentwickelten, digitalen Zeitalters gerecht wird.

Unternehmen: MAS Elektronik AG