Infoabend zur Hochschul-Bewerbung und Zulassung

Aalen, 11.12.2020 (PresseBox) – Wie kann ich mich für einen Studienplatz bewerben? Was muss ich dabei beachten? Und wie kann ich mich an meiner Wunschhochschule anschließend einschreiben? Diese und weitere Fragen werden beim Infoabend der Hochschule Aalen zur Bewerbung und Zulassung am Dienstag, den 15. Dezember, beantwortet. Online kann jeder von Zuhause aus an der Veranstaltung teilnehmen und sich über sein Wunschstudium informieren.
AALEN Seit Anfang Dezember können sich Studieninteressierte in Baden-Württemberg für ein Studium über das zentrale Portal unter www.hochschulstart.de bewerben. Was dabei wichtig ist und welche Unterlagen notwendig sind, damit es auch mit dem gewünschten Studienplatz klappt, weiß Sabine Stradinger, Leiterin der Studentischen Abteilung der Hochschule Aalen: „Ganz wichtig ist die Priorisierung der Bewerbungen. Wer an der Hochschule Aalen studieren möchte, sollte unbedingt darauf achten, die Hochschule Aalen auf Nummer eins zu priorisieren.“
Wie das funktioniert, erfahren alle Studieninteressierte am Online-Infoabend am 15. Dezember ab 18.30 Uhr. Die Teilnahme ist über Zoom möglich: https://hs-aalen-de.zoom.us/j/93708319247?pwd=UkxkN0NsVDJiVnUzUUJrUG9XWGJiUT09.
Auch individuelle Fragen können bei der Info-Veranstaltung beantwortet werden.
Eine Bewerbung für das Sommersemester 2021 ist noch bis zum 15. Januar 2021 möglich. Informationen zum Verfahren gibt es auch auf www.hs-aalen.de/bewerben. Bei weiteren Fragen zur Bewerbung hilft auch das Team des Zentralen Zulassungsamts der Hochschule Aalen per Mail unter zulassungsamt@hs-aalen.de oder Telefon unter 07361/5761299 gerne weiter.

Unternehmen: Hochschule Aalen – Technik und Wirtschaft