Fortsetzung der Herbstvollversammlung des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK)

Bonn, 11.12.2020 (lifePR) – An die
Damen und Herren
von Presse, Hörfunk
und Fernsehen                                                                                                  
10. Dezember 2020
 
 
Sehr geehrte Damen und Herren,
zur Berichterstattung über die Fortsetzung der Herbstvollversammlung des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK)
am Donnerstag, dem 17.12., von 18.00 bis 20.30 Uhr
darf ich Sie herzlich einladen. Sie findet ebenfalls digital statt, und wird in Teilen live über unsere Homepage übertragen.  
Wir bitten um Ihre Akkreditierung bis Dienstag, 15. Dezember, 9.00 Uhr.
Nach erfolgreicher Akkreditierung erhalten Sie einen Link mit den Zugangsdaten zu einem gesonderten Download-Bereich. Hier haben wir Hintergrundinformationen für Sie bereitgestellt.
Wie am 21. November in der Vollversammlung beschlossen, lautet der einzige TOP Synodaler Weg.  ZdK-Vizepräsidentin Karin Kortmann wird auf den bisherigen Prozess zurückblicken und einen Blick auf die Veranstaltung im Februar 2021 werfen. Die ZdK-Forenvorsitzenden werden sich anschließend mit ZdK-Mitgliedern in einer Podiumsdiskussion austauschen.
Ich würde mich freuen, wenn Sie oder ein anderes Mitglied Ihrer Redaktion über diese Veranstaltung berichten möchten. Im Anschluss an die Vollversammlung stehen Ihnen Frau Kortmann und ZdK-Präsident Prof. Dr. Thomas Sternberg auf Teams für Rückfragen zur Verfügung.
Bitte teilen Sie uns mit dem Antwortformular auf vollversammlung.zdk.de/akkreditierung-vv/ mit, ob wir mit Ihrer Teilnahme rechnen dürfen. Sie erhalten dann rechtzeitig die Daten für den Zugang zur Vollversammlung und für die anschließende Teams-Runde.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Marc Frings
Generalsekretär
 
 
 
 

Unternehmen: Zentralkomitee der deutschen Katholiken