Umicore unterstützt gemeinnützige Vereine aus Hanau mit 24.000 €

Hanau, 10.12.2020 (PresseBox) – Seit vielen Jahren unterstützt der Materialtechnologie- und Recyclingkonzern gemeinnützige Initiativen in Hanau zum Jahresende mit einer Spende. Auch in diesem Jahr setzt Umicore diese regionale Unterstützung fort und spendete in Summe gut 24.000 Euro an den Sterntaler e.V., die Freunde und Förderer Lamboy-Tümpelgarten, das Albert-Schweitzer-Kinderdorf Hanau und den Lions Club Hanau Schloss Philippsruhe. Im Rahmen des virtuell stattgefundenen, unternehmensinternen Weihnachtsmarktes wurde ein Teil der Spenden durch die eigenen Mitarbeitenden gesammelt.
„Ein ganz außerordentlich anstrengendes Jahr liegt hinter uns. Besonders in diesen herausfordernden Zeiten ist es wichtig, zusammenzuhalten und Menschen in Not zu helfen“, erklärte Dr. Bernhard Fuchs, Vorstand der Umicore AG & Co. KG. „Deshalb freue ich mich, dass wir mit der diesjährigen Weihnachtsspende erneut gezielt Hanauer Mitbürgerinnen und Mitbürger unter die Arme greifen können.“
Ganzheitlicher Nachsorgeansatz für Hanauer Familien
Bereits seit 1991 unterstützt der Verein Sterntaler Hanau die Kinderklinik im Klinikum Hanau. Die Umicore-Spende kommt vor allem der neuen Nachsorgeeinrichtung „Bunter Kreis Hanau“ zugute. Das Team aus 16 Mitarbeiter/innen aus der Medizin, Pflege, Sozialpädagogik und Psychotherapie ist da, wenn sich beispielsweise durch eine Frühgeburt, eine schwere Krankheit oder einen Unfall des Kindes der Familienalltag plötzlich komplett verändert. Die Einrichtung unterstützt, berät und begleitet betroffene Familien in der Übergangsphase von einer intensiven Klinikbetreuung bis zur Ankunft zu Hause und hilft ihnen, in den neuen Lebensumständen anzukommen. „Wir sind im März 2020 gestartet und bis jetzt konnten schon 42 Familien die intensive Nachsorge durch unsere Einrichtung in Anspruch nehmen“, sagt Beate Kleemann, Leiterin des Bunten Kreises Hanau. „Da die Krankenkassen die vollen Kosten für diese intensive Form der Nachsorge noch nicht tragen, sind wir auf solche Spenden angewiesen, um diese Leistungen betroffenen Familien kostenfrei anzubieten.“
Menschlichkeit und Mitgefühl
Der Verein Freunde und Förderer Lamboy-Tümpelgarten möchte den benachteiligten Kindern, Familien und älteren Menschen im Stadtteil vor allem Menschlichkeit und Mitgefühl in schweren Zeiten entgegenbringen. Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, Weihnachtswünsche zu erfüllen und Freude zu bereiten. Auf den Wunschzetteln der Betroffenen stehen neben Spielzeug, warmen Decken und wettergerechter Kleidung auch der Wunsch nach weihnachtlichen Lebensmitteln und Naschereien. Die Zuwendung Umicores trägt dazu bei, einige dieser Wünsche zu erfüllen.
Gemeinsame Arbeit mit den Familien
Die Weihnachtsspende an das Albert-Schweitzer-Kinderdorf in Hanau fließt erneut in die Multifamilientherapie (MFT). „Wir werden die traditionelle, großzügige Weihnachtsspende der Umicore AG & Co. KG auch in diesem Jahr wieder im Bereich Multifamilientherapie (MFT) einsetzen. Aufgrund des großen Erfolges dieser simultanen Arbeit mit mehreren Familien können wir dieses Angebot ab Dezember 2020 erweitern. Möglich ist die ständige Weiterentwicklung dieser wichtigen Arbeit des Albert-Schweitzer-Kinderdorfes nur durch Unterstützer wie Umicore. Wir bedanken uns daher aufs Herzlichste“, erklärten Katja Eisert, Einrichtungsleitung Familienorientierter Bereich und Gundula Hoffmann, Leitung Öffentlichkeitsarbeit & Sponsoring.
Zuflucht, Beratung und Hoffnung für ein gewaltfreies Leben von Frauen und Kindern
Im Lions Club Hanau Schloss Philippsruhe engagieren sich Frauen mit Freude am Ehrenamt, um die Welt im Kleinen ein bisschen besser zu machen. Anfangs unterstützte der Club vor allem Organisationen, die sich schwerpunktmäßig Alleinerziehenden und Kindern annehmen. Doch im Laufe der Jahre hat sich das Engagement weiterentwickelt und mittlerweile unterstützen die Spenden auch Schulen, Hospizdienste, Seniorenheime und die Jugendförderung. „Mit der diesjährigen Spende von Umicore werden wir die Arbeit der Frauenhäuser unterstützen, die in diesen schwierigen Zeiten unsere finanzielle Förderung ganz besonders benötigen“, sagt Sabine Krempel vom Lions Club Hanau Schloss Philippsruhe.

Unternehmen: Umicore AG & Co. KG