eurodata‘s kostenfreie Jahreswechsel-Web-Seminare sind der „Renner“

Saarbrücken, 10.12.2020 (PresseBox) – Der Jahreswechsel ist für die Lohn- und Gehaltsabrechnung erfahrungsgemäß eine stressige Zeit, weil mit dem neuen Jahr vielfach neue Vorgaben in Kraft treten, die eingehalten werden müssen. Hier bieten die kostenlosen Jahreswechsel-Web-Seminare von eurodata eine gute Unterstützung.
Mehr als 900 Anmeldungen zeigen, dass eurodata mit seinem Angebot ins Schwarze getroffen hat. „Die hohe Zahl der Web-Seminar-Anmeldungen hat uns nicht wirklich überrascht“, sagt Christof Kurz Generalbevollmächtigter der eurodata mit einem eigenen Faible für die Lohn- und Gehaltsabrechnung. „Schon während des ganzen Jahres haben die Anwender/innen ihre Wertschätzung für unser Angebot an Web-Seminaren ausgedrückt. Dabei ging es nicht nur um die Tatsache, dass eurodata für die Web-Seminare nichts berechnet. Die Qualität, die geboten wird, führte zu enorm positiven Rückmeldungen.“
Die Jahreswechsel-Web-Seminare finden an folgenden Terminen statt: 21. Dezember 2020 / 12. Januar 2021 / 14. Januar 2021. Anmeldungen sind weiterhin über die eurodata Webseite oder über www.edlohn.de möglich.
Im Anschluss an diese und andere Web-Seminare haben die TeilnehmerInnen die Möglichkeit, Feedback zu geben oder sogar zukünftige Themen vorzuschlagen. Wünsche, aus den zurückliegenden Umfragen sind bereits in die Web-Seminar-Planung des ersten Quartal 2021 eingegangen: Erstmals wird es ein Web-Seminar zum Thema Entgeltfortzahlung im Rahmen einer Durchschnittsberechnung geben sowie eines zur betrieblichen Altersvorsorge, inkl. Vertragsverwaltung.
Alle Web-Seminare sind im Lohnportal www.edlohn.de veröffentlicht und zur Anmeldung für edlohn Anwender/innen wie auch für Interessierte kostenlos.

Unternehmen: eurodata AG