38 neue Fälle

Lauterbach, 10.12.2020 (lifePR) – Erneut meldet das Gesundheitsamt des Vogelsbergkreises einen Höchststand bei den registrierten Neu-Infektionen mit dem Corona-Virus: 38 neue Fälle im gesamten Kreisgebiet sind beim Gesundheitsamt eingegangen. Damit steigt die Gesamtzahl der Fälle auf 883 seit Beginn der Pandemie.
Weiterhin sind zwei Kindertagesstätten betroffen: In der Gemeinde Lautertal müssen zwei Gruppen einer Kindertagesstätte aufgrund von Corona-Infektionen schließen.
Auch im Lauterbacher Ortsteil Maar ist ab sofort die Kindertagesstätte aufgrund eines Infektionsgeschehens geschlossen.
In enger Abstimmung mit dem Gesundheitsamt werden vor Ort weitere Maßnahmen veranlasst.
Aktuell betreut die Behörde 241 aktive Fälle. Die Sieben-Tages-Inzidenz für den Vogelsbergkreis liegt bei 131,2.
Die Übersicht für den Vogelsbergkreis:
Fälle gesamt: 883
Genesene: 621
Verstorbene: 21
Aktive Fälle: 241
Sieben-Tages-Inzidenz: 131,2

Unternehmen: Kreisausschuss des Vogelsbergkreises