Höchststand bei Neu-Infektionen und drei Todesfälle

Lauterbach, 09.12.2020 (lifePR) – Am Mittwoch meldet das Gesundheitsamt 30 neue Infektionen mit dem Corona-Virus im gesamten Kreisgebiet. Das ist der bisher höchste, an einem Tag verzeichnete, Zuwachs an Infektionen seit Beginn der Corona-Pandemie. Die Gesamtzahl der Fälle steigt auf 845.
Weiterhin sind drei Todesfälle zu verzeichnen: Eine 87-Jährige, eine 95-Jährige und ein 88-Jähriger sind im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion verstorben – zwei davon nach stationärem Aufenthalt in einem Krankenhaus.
Von vergangenem Samstag bis Mitte der Woche meldeten sich bei der Behörde 70 Erkrankte als genesen. Damit betreut die Behörde aktuell 203 aktive Fälle. Die Sieben-Tages-Inzidenz im Vogelsbergkreis liegt laut Robert-Koch-Institut bei 111,7.
Die Übersicht für den Vogelsbergkreis:
Fälle gesamt: 845
Genesene: 621
Verstorbene: 21
Aktive Fälle: 203
Sieben-Tages-Inzidenz: 111,7

Unternehmen: Kreisausschuss des Vogelsbergkreises