Ohne Corona-Test keine Aufnahme im Krankenhaus

Düsseldorf, 02.12.2020 (lifePR) – Ein Krankenhaus muss einen behandlungsbedürftigen Patienten nicht stationär aufnehmen, wenn dieser die Mitwirkung an einem Corona-Test verweigert. Dies gilt laut ARAG Experten nach einer Entscheidung des Landgerichts Dortmund jedenfalls dann, wenn keine akute Lebensgefahr vorliegt (Az.: 4T1/20).
Sie wollen mehr erfahren? Lesen Sie die aktuelle Entscheidung des LG Dortmund .

Unternehmen: ARAG SE