„Polizei im Verhör“ Podcast mit bigFM Reece erscheint heute!

Stuttgart, 30.11.2020 (lifePR) – Die Polizei in Rheinland-Pfalz ist heute mit einem neuen Podcast live gegangen. Unter dem Titel „Polizei im Verhör: Ein Original Podcast der Polizei Rheinland-Pfalz“ wurde eine ganze Staffel produziert, die eindrucksvoll hinter die Kulissen der der verschiedenen Einheiten blicken lässt. Das Projekt hat bigFM gemeinsam mit den Polizeibehörden des Landes Rheinland-Pfalz umgesetzt. bigFM Moderator Reece führt dabei durch die einzelnen Folgen.
In den zehn Folgen des Podcasts wird mit Rookies und erfahrenen Beamten über Cybercrime, das Spezialeinsatzkommando, die Diensthundestaffel und noch vieles mehr gesprochen. Gemeinsam wird hinter die Kulissen des Alltags der Polizei geblickt, Vorurteile aus dem Weg geräumt oder Klischees bestätigt.
Projekt- und Produktleiterin Veronika Lammert ist sichtlich stolz über das Ergebnis: „Wir freuen uns, die Polizei Rheinland-Pfalz auf ihrem kreativen Weg begleiten zu dürfen. Schließlich sind wir auf diesem Feld innovativ, denn kaum einer nutzt die Plattform „Podcast“, um zu rekrutieren oder ein Arbeitgeberimage zu positionieren. Die begleitende crossmediale Kampagne auf bigFM wird bei der Verbreitung die nötige Reichweite für einen fulminanten Startschuss liefern.“.
Die Polizeimöchte mit ihrem Podcast vor allem den Nachwuchs ansprechen und aufklären, die große Vielfalt der Berufe aufzeigen und sich als attraktiver Arbeitgeber präsentieren.
Die einzelnen Folgen sollen in den kommenden Wochen immer montags veröffentlicht. Der Podcast ist auf allen gängigen Podcast-Plattformen wie Spotify, Deezer, Apple Podcast etc. erreichbar.

Unternehmen: bigFM PPG S.W. GmbH