Feinschliff für Syniti Data Replication in Version 9.7.1

Boston, MA, USA, 23.11.2020 (PresseBox) – Syniti mit seinem Tochterunternehmen HiT Software, ein führender Anbieter von Software zur Datenerfassung und -replikation für heterogene Datenbank-Umgebungen hat eine neue Version der Syniti Data Replication freigegeben.
Syniti Data Replication (ehemals DBMoto) ist eine flexible, einfache einsetzbare Lösung für zeitnahe Datenreplikation zwischen heterogenen Datenbanksystemen mit Fähigkeiten zur Erfassung und Nachführung der Datenänderungen (Change Data Capture Technologie) und Daten-Transformation — auch ohne teures Consulting. Sie unterstützt große Datenmengen und eignet sich ideal für die Replikation einer Vielzahl heterogener Quell- und Zielverbindungen, einschließlich Cloud-Datenbanken (Amazon, Microsoft Azure, Google usw.), Analytik-Systeme wie SAP HANA und Data Lakes.
„Während die Nutzung von Cloud-Datenbanken zunimmt, bleiben lokale Datenbanken weiterhin das Rückgrat produktiver Systeme.“ sagt Rex Ahlstrom, Chief Strategy and Technology Officer bei Syniti.
Mit der aktuellen Version 9.7.1 erhalten Kunden Unterstützung für spezielle Wünsche wie
– Zusätzliche Optionen im eingebauten Verifier, u.a. für bessere Performance
– Verbesserungen im Verifier z.B. für Microsoft Azure Data Warehouse
– Unterstützung für Lese-Operationen auf Table Members bei IBM Db2 for i
– Verbesserungen beim Informix Log Server Agent
– Weitere Optionen für den Oracle Log Server Agent
– Verbesserungen im MS SQL Server Log Server Agent
– Erweiterte Unterstützung für Amazon S3 Verbindungen
Dazu kommen noch Fixes auf Grund von Rückmeldungen von Kunden über das Supportportal https://support.hitsw.com. Dort erhalten registrierte Kunden neben Support auch Beratung für den Einsatz neuer Features, sowie Links zum Update auf die neueste Version und finden viele weitere Informationen in der Knowledgebase.
Mehr Information auf deutsch erhalten Sie auf www.hitsw.de, sowie direkt von Ihrem Partner
Helmut Knappe Software & Services Repräsentanz der Syniti / HiT Software für Deutschland und Österreich Triebstr. 8a, 80993 München, Deutschland Tel. +49 89 121 625-33 Email info.de@hitsw.com Webseite www.hitsw.de
HiT Software, Inc., ein Geschäftsbereich von Syniti, ist führend bei Datenerfassungs- und Replikations-Lösungen für heterogene Datenbankumgebungen. HiT Software-Lösungen bieten schnellen Datenzugriff und eine programmierfreie Integration zwischen mehreren Systemen. Syniti Data Replicaction (ehemals DBMoto®) ermöglicht die Replikation zwischen wichtigen Datenbanken in Echtzeit und bidirektional. Mit Data Connectivity können Anwendungen über .NET, OLE DB, ODBC und JDBC auf IBM® DB2®-Datenbanken zugreifen. Data Workbench bietet eine einfache und schnelle Möglichkeit, Daten aus Excel oder Access in SAP® hochzuladen.
Syniti, zuvor BackOffice Associates, wurde 1996 gegründet, um die komplexen Datenherausforderungen von Unternehmen zu lösen und Vertrauen und Fortschritt während ihrer gesamten Datenreise zu schaffen. Durch eine einzigartige Kombination aus Erfahrung mit Daten, Diensten und einer Softwareplattform, die künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen nutzt, unterstützen wir Kunden bei der Verwaltung ihrer Daten, von der Konvertierung bis zur Datenqualität, Archivierung und Replikation, Master Daten-
Management, Analyse, Datenverwaltung und Datenstrategie. Syniti ist ein Unternehmen der Risikokapital-Gesellschaft BridgeGrowth Partners LLC. Syniti-Produkte wie SAP Advanced Data Migration by Syniti und SAP Information Steward Accelerator by Syniti sind bei SAP erhältlich.

Unternehmen: Helmut Knappe Software und Services – Syniti / HiT Software