Mahr unter den besten deutschen Ausbildungsbetrieben

Göttingen, 20.11.2020 (PresseBox) – Bei der CAPITAL-Ausbildungsstudie 2020 konnte sich die Mahr GmbH aus Göttingen in der Spitzengruppe platzieren. Mit dem Ergebnis 5 von 5 möglichen Sternen in der Kategorie Ausbildung und 4 von 5 möglichen Sternen in der Kategorie Duales Studium zeichnete die Studie das Unternehmen mit dem Titel „Deutschlands beste Ausbilder“ aus. „Dies bestätigt unser anhaltendes Engagement, jungen Menschen eine hochwertige Qualifizierung und damit sehr gute Zukunftsperspektiven zu bieten“, sagt Dana Irmer-Kirsten, Personalreferentin bei Mahr und mit verantwortlich für das Thema Ausbildung. Aktuell bildet Mahr 56 Personen in neun verschiedenen Berufen aus, elf davon durchlaufen einen der beiden ingenieurwissenschaftlichen dualen Studiengänge.
Hintergrund-Informationen zur Studie
Bereits zum vierten Mal hat das Wirtschaftsmagazin CAPITAL gemeinsam mit der Talentplattform Ausbildung.de und der Personalmarketing-Agentur Territory Embrace die Studie durchgeführt, die mehr als 90 Fragen umfasste. Teilnehmen konnten Firmen, die mindestens fünf Auszubildende oder drei duale Studierende beschäftigen. Das Ergebnis bietet eine deutschlandweite Übersicht der besten Ausbildungsbetriebe nach Regionen und Berufsgruppen.
Die Erhebung lief von Ende März bis Mitte Juni 2020. 666 Unternehmen und damit elf Prozent mehr als im Vorjahr nahmen daran teil, darunter DAX-Konzerne, Behörden, Mittelständler und Handwerksbetriebe. Zusammen beschäftigen sie rund vier Millionen Angestellte und 138.000 Auszubildende. Von den teilnehmenden Unternehmen schnitten im Bereich Ausbildung 495 mit guten oder sehr guten Ergebnissen ab, die die Auszeichnung „Deutschlands beste Ausbilder“ erhielten.
Weitere Informationen zur Ausbildung bei Mahr: www.mahr.com/karriere

Unternehmen: Mahr GmbH