Große Auswahl weißer LEDs

Waldenburg, 18.11.2020 (PresseBox) – Würth Elektronik hat seine Produktreihe SMT-bestückbarer weißer Aufsicht-LEDs auf 30 Modelle verdoppelt. Erweitert wurden die Bauformen 3014, 3030 und 5630 der Produktgruppe WL-SWTP um die „A-Serie“. Diese neuen LEDs im PLCC-Package zeichnen sich durch das bestmögliche Lumen-per-Watt-Verhältnis und MacAdam Binning aus und erreichen so in der Farbwahrnehmung maximale Homogenität.
Die A-Serie (erkennbar durch ein A am Ende des Produktcodes) innerhalb der WL-SWTP-Serie gehört mit typischen Werten ab 175 lm/W zur Spitzengruppe der auf dem Markt erhältlichen LEDs. Die langlebigen, schlanken Leuchtdioden eigenen sich für viele Arten von Leuchten, Statusanzeigen, Hintergrundbeleuchtungen, industrielle und Consumer-Produkte für Innen- und Außenräume. Sie zeichnen sich durch einen hohen Farbwiedergabeindex (CRI) und geringen Energieverbrauch aus. Die LEDs sind in fünf verschiedenen Farbtemperaturen erhältlich: Cool White (6000 K), Daylight (5000 K), Moonlight (4000 K), Warm White (3000 K) und Sunrise (2700 K). Mit dem verfügbaren 3- und 5-stufigen McAdam-Binning kann die ultimative Farbhomogenität ohne Kompromisse bei der Effizienz für jede CCT-Gruppe erreicht werden. Würth Elektronik stellt Entwicklern kostenlose Muster zu Verfügung. Außerdem hat Würth Elektronik ein Design Kit mit kostenloser Wiederauffüllung sowie Demoboards für PLCC-LEDs im Angebot. Wie die gesamte Produktgruppe sind die LEDs der höchst effizienten A-Serie ab sofort ab Lager ohne Mindestbestellmengen verfügbar.

Unternehmen: Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG