KWKG 2020 – Online-Seminar

Rastatt, 17.11.2020 (PresseBox) – Am 14. August 2020 trat das neue KWK-Gesetz in Kraft. Teilweise gelten die neuen Regelungen rückwirkend zum 01. Januar 2020.
Welche Änderungen müssen KWK-Anlagenbetreiber beachten? Welche Optimierungspotentiale und Fallstricke existieren? Diese und weitere Fragestellungen verunsichern viele Anlagenbetreiber.
In einer Reihe von Online-Seminaren informieren BHKW-Infozentrum und BHKW-Consult über die Veränderungen der rechtlichen Rahmenbedingungen und der administrativen Vorgaben des KWK-Gesetzes 2020.
Das neue Online-Seminar über das KWK-Gesetz wird in den 4,5 Stunden die Regelungen des KWKG 2020 in den Fokus stellen. Praxisnah berichten die Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte der Sozietät Becker-Büttner-Held in Berlin sowie Markus Gailfuß von BHKW-Consult über die aktuellen gesetzlichen Regelungen und stellen die Veränderungen heraus. Dabei werden die Auswirkungen der neuen Regelungen erläutert und die Hintergründe offengelegt.
Termine für das Online-Seminar „KWK-Gesetz 2020 – Neue Regelungen für KWK-Anlagenbetreiber und Auswirkungen auf die KWK-Planung“ sind der 26. November 2020 sowie der 08. Dezember 2020.

Unternehmen: BHKW-Infozentrum GbR