Neun neue Fälle, ein Todesfall

Lauterbach, 16.11.2020 (lifePR) – Wie das Gesundheitsamt des Vogelsbergkreises am Samstag mitteilt, gibt es neun weitere positive Testergebnisse auf das Corona-Virus. Damit weist die Statistik am Samstag insgesamt 472 Fälle aus.
Im Kreisgebiet ist ein weiterer Todesfall zu beklagen. Ein 89-Jähriger ist nach einem stationären Krankenhausaufenthalt verstorben und war mit SARS-CoV-2 infiziert. Die Gesamtzahl der Todesfälle erhöht sich damit auf sieben.
Insgesamt betreut das Gesundheitsamt 111 aktive Fälle, 7 Personen meldeten sich am Vortag bei der Behörde als genesen.
Die Übersicht für den Vogelsbergkreis
Fälle insgesamt: 472
Genesene: 354
Verstorbene: 7
Aktive Fälle: 111
7-Tages-Inzidenz: 72,9

Unternehmen: Kreisausschuss des Vogelsbergkreises