Ein hybrides BHKW für Walldorf wird zum BHKW des Monats Oktober gekürt

Rastatt, 12.11.2020 (PresseBox) – Im Rahmen der Energiewende spielen hocheffiziente KWK-Anlagen eine wichtige Rolle. Das BHKW-Infozentrum veröffentlicht jeden Monat das von der Fachzeitschrift „Energie&Management“ gekürte „BHKW des Monats“.
BHKW des Monats Oktober 2020
In Walldorf wurde die Heizzentrale in einem Schulzentrum zu einem hybriden KWK-Kraftwerk umgebaut. Zu den zwei bestehenden BHKW, einem Pufferspeicher und zwei Gaskesseln, wobei einer davon defekt war und demontiert werden musste, wurde nun ein weiteres BHKW, eine elektrische Wärmepumpe und ein zweiter größerer Pufferspeicher errichtet. Außerdem soll in den nächsten Monaten noch eine Photovoltaik-Anlage die Heizzentrale unterstützen.
Die drei BHKW haben jeweils eine Leistung von rund 180 kW elektrisch und sind vom Hersteller MAN. Mit der Umrüstung der Heizzentrale erhofft man sich eine Primärenergieeinsparung von rund 38 % im Vergleich zur alten Anlage.
Weitere Informationen zum „BHKW des Monats Oktober 2020“ erhalten Interessierte auf der BHKW-Infozentrum-Seite. Dort kann auch der ausführliche Projektbericht als pdf-Datei heruntergeladen werden.

Unternehmen: BHKW-Infozentrum GbR