Vom Azubi bis zum Leiter NGN

Oberkotzau, 11.11.2020 (PresseBox) – Mit ihm kann man sich nur sicher fühlen: Rainer Strobel, aktuell Leiter der NGN-​Abteilung der HFO Gruppe, wehrt im Rahmen seiner Aufgabe Gefahren für das Unternehmen ab – Stichwort Fraudbekämpfung. So ist es auch seinen Fähigkeiten zu verdanken, dass das HFO-​Netz stabil und sicher ist. Das ist aber noch längst nicht alles, was er sich an Verdiensten in den 20 Jahren, in denen er ohne Unterbrechung zum Team gehört, erworben hat. Für dieses Jubiläum wurde er jetzt geehrt.
Damit ist Rainer Strobel einer von nur ganz wenigen, die zwei Jahrzehnte für das Unternehmen tätig sind. Diese Treue einem Arbeitgeber gegenüber ist 2020 als durchaus selten zu bezeichnen und daher umso bemerkenswerter. „Wenn jemand so lange bleibt, ist sicher vieles richtig gelaufen: Der Mitarbeitende hat sich toll entwickelt, die Chemie im Team hat immer gestimmt. Genauso wie die Perspektive. Und auch das Unternehmen hat sich entwickelt. All dies war bei Rainer Strobel und der HFO Gruppe genau so der Fall“, sagt Vorstandsvorsitzender Achim Hager, der seit Rainer Strobels erster Stunde im Unternehmen mit ihm zusammenarbeitet. Zunächst, als Strobel als Systembetreuer-​Azubi begann und später dann in verschiedenen Teams. „Es war und ist immer eine Freude, mit Rainer zu arbeiten. Aus fachlicher wie auch aus menschlicher Sicht“, so Hager.
„Das kann ich nur zurückgeben“, sagt Strobel. Die HFO Gruppe – damals noch Hochfranken Online GmbH – hat mir die Chance gegeben, eine Ausbildung zu machen. Und danach gab es auch immer wieder Möglichkeiten, mich weiterzuentwickeln. Ich denke, ich bin immer ganz gut durch diese Türen durchgegangen und habe das Vertrauen, das mir entgegengebracht wurde, zurückgegeben. Auch mir hat es stets Freude bereitet ein Teil der HFO-​Familie zu sein“, so Strobel.
Seine Stationen im Unternehmen im Einzelnen: Nach der oben erwähnten Ausbildung wurde er als Fachinformatiker angestellt. War dies im Laufe der Jahre für verschiedene Tochterunternehmen der HFO Gruppe. Seit 2014 ist er Teamleiter NGN. In seiner Freizeit ist Rainer Strobel ein leidenschaftlicher Motorradfahrer und Musikliebhaber. Jahrelang organisierte er das Indie-​Musikfestival in Hof mit. Beides ist für ihn der perfekte Ausgleich für die manchmal auch herausfordernden Aufgaben im Unternehmen. Denn „zu wissen ‚macht meine Abteilung einen großen Fehler, dann hat das weitreichende Konsequenzen‘ ist schon eine gewisse Verantwortung, der ich mir immer bewusst bin“, sagt er. „Wir als Team konnten Fehler aber immer weitestgehend minimieren. Hierfür möchte ich allen danken“, so Strobel.
Jetzt beginnen die nächsten 20 Jahre. Klingt vielleicht komisch, ist aber so. Gerade wurde die HFO Gruppe Teil der britischen Gamma Group, durch die immer weiter fortschreitende Digitalisierung verändern sich auch die Lösungen und Produkte des Unternehmens. Stichwort Cloud. Spannende und interessante Zeiten, die viele neue Herausforderungen mit sich bringen. „Auf die freue ich mich“, lächelt Rainer Strobel. „Und wir freuen uns darüber, dich dabei im Team zu haben“, sagt HFO-​CFO Jörg Böckel im Laufe der Ehrung für Rainer Strobel, bei der er als Anerkennung eine Urkunde und ein Präsent erhielt.

Unternehmen: HFO Holding AG