Telefonhotline zum Weltdiabetestag

Cottbus, 11.11.2020 (lifePR) – Wenig Bewegung, am Handy daddeln, süßes und fetthaltiges Essen. Das sind die Vorlieben bei vielen Erwachsenen aber auch Kindern und Jugendlichen. Die Folge – Übergewicht ist mittlerweile zur Volkskrankheit geworden. Das bekommen auch Dr. Rainer Pliquett, Departmentleiter Diabetologie am CTK, und sein Team zu spüren: „Unsere Diabetes-Patienten werden immer jünger und kräftiger. Aber auch Diabetesformen, die unabhängig vom Gewicht sind, nehmen zu. Zum Beispiel der Typ-1-Diabetes oder Schwangerschafts-Diabetes. Das Tückische ist, die Folgeerkrankungen kommen schleichend. Doch Augenprobleme, Nervenschädigungen besonders an den Füßen und schlechte Nierenwerte können im Extremfall auftreten. Dies kann verhindert werden, wenn der Diabetes gut eingestellt ist.“
Am Carl-Thiem-Klinikum gibt es für Diabetes-Patienten spezielle Angebote. Neben der stationären Versorgung von Akut-Patienten, werden spezielle Diabeteskurse angeboten. Hier lernen die Betroffenen, mit ihrer Krankheit umzugehen, das ‚Richtige‘ zu essen und welcher Sport vielleicht sinnvoll für sie ist. Immer individuell auf den Patienten zugeschnitten – darauf achtet das Team aus Diabetologen und Ernährungsberatern.
Für Kinder gibt es in Zusammenarbeit mit der CTK-Kinderklinik zudem in den Sommerferien ein Diabetes-Camp.
Dabei werden die Patientinnen und Patienten umfangreich nicht nur im Krankenhaus geschult. Bei verschiedenen gemeinsamen Aktivitäten sollen sie spielerisch mit „ihrer“ Diabetes vertraut werden, die Angst davor verlieren und lernen, im Alltag mit der Krankheit umzugehen.
Zum Weltdiabetestag hat das Diabetes-Team des CTK ein ganz besonderes Angebot für Sie! Eine Diabetes-Hotline! Haben Sie Fragen zu Ihrer Erkrankung? Ist Ihr Kind betroffen? Wollen Sie wissen, was Sie präventiv machen können? Dann rufen Sie unsere Experten an!
Sie erreichen Sie am
Samstag, den 14.11.2020 von 9 bis 18 Uhr unter 0355/463175.
Ärzte, Diabetesberater, Diabetologen und Krankenschwestern freuen sich auf Ihre Fragen rund um Diabetes.

Unternehmen: CTK Cottbus Carl-Thiem-Klinikum gGmbH