Mit vollen Segeln ins Abenteuer – Aleja und die Piratinnen als Hörbuch bei JUMBO

Hamburg, 11.11.2020 (lifePR) – Ihr wurde auf einmal klar, dass es schon immer Mädchen gegeben hatte, die wie sie selbst waren. Mädchen, die sich brennend nach Abenteuern sehnten und wenn diese Mädchen groß waren, wurden sie Piratinnen.
Wer sagt, dass Piratengeschichten immer von Jungen handeln, der kennt Aleja noch nicht! In Maria Kuzniars „Aleja und die Piratinnen. Das Schattenschiff“ zeigt die zwölfjährige Aleja, das Mädchen genauso zu Entdeckerinnen und Seefahrerinnnen taugen, wie die Jungen. Das Hörbuch wird piratinnenstark von Madhia Kelling Bergner gesprochen und erscheint am 13. November 2020 bei JUMBO.
 Zum Inhalt: Als eines Tages ein sagenumwobenes Piratenschiff in Sevilla anlegt, überlegt die zwölfjährige abenteuerlustige Aleja nicht lange und wird Teil der Crew, die aus emanzipierten Frauen besteht. Unter der Flagge der Athene müssen die Piratinnen auf ihrer Suche nach einer verschollenen magischen Karte all ihr Können und ihren Mut unter Beweis stellen. Aleja erkennt, dass das Meer noch viel mehr verbirgt, als sie sich je hätte vorstellen können. Mit dem erbeuteten Kartenstück zurück auf dem Schiff, muss sich Aleja entscheiden: Möchte sie zurück zu ihrer Familie oder bleibt sie bei den Piratinnen auf Abenteuersuche?
Madhia Kelling Bergner führt mit klarer, junger Stimme durch die Handlung und nimmt ihre Hörer*innen ab 10 Jahren mit auf das Schattenschiff und eine abenteuerliche Entdeckungsreise. Hier finden Sie eine Hörprobe.

Unternehmen: JUMBO Neue Medien & Verlag GmbH