Drei Schulklassen in Quarantäne

Vogelsbergkreis, 11.11.2020 (lifePR) – Zwei Klassen der Lauterbacher Eichbergschule und eine Klasse der Alsfelder Brüder-Grimm-Schule befinden sich derzeit in Quarantäne, nachdem dort Corona-Fälle aufgetreten sind. Wie das Gesundheitsamt des Vogelsbergkreises am Mittwoch mitteilt, gibt es auch an der Lauterbacher Vogelsbergschule einen positiven Fall, nach den Vorgaben des Robert-Koch-Instituts konnte jedoch von einer häuslichen Absonderung der Klasse abgesehen werden.
Insgesamt meldet das Gesundheitsamt am Mittwoch neun neue Fälle. Zwei Patienten müssen stationär behandelt werden, die anderen Erkrankten zeigen zum Teil überhaupt keine Symptome, andere leiden unter einer mittelschweren Symptomatik.
Die Übersicht für den Vogelsbergkreis:
Fälle insgesamt: 424
Genesene: 270
Verstorbene: 6
Aktive Fälle: 148

Unternehmen: Kreisausschuss des Vogelsbergkreises