IAS MEXIS Webinar-Reihe Intelligente Instandhaltung: Fazit und Ausblick für 2021

Ludwigshafen am Rhein, 09.11.2020 (PresseBox) – Nachdem der erste Durchlauf der IAS MEXIS Webinar-Reihe auf große positive Resonanz gestoßen ist, startete im Herbst die zweite Webinar-Runde. Wieder mit dabei: Geschäftsführer Falk Pagel, der in vier kostenlosen Webinaren durch die verschiedensten Themen aus dem Bereich „intelligenter Instandhaltung“ führte – von der Auswahl der passenden Instandhaltungssoftware bis zu einer intelligenten Personalentwicklung. Unterstützt wurde Pagel diesmal von zahlreichen externen Referenten, die den Teilnehmern konkrete Handlungsempfehlungen für die Praxis mit auf den Weg gaben. Auf Grund der durchweg positiven Resonanz wird die Webinar-Reihe im kommenden Jahr weitergeführt – dann mit noch mehr Praxisbezug. Der Start ist voraussichtlich im Januar 2021.
Das waren die Themen im September und Oktober:
Webinar 5: ERP-Systeme im Zusammenspiel mit der Instandhaltung – ERP-Berater Michael Otto beleuchtete die Grundvoraussetzungen und mögliche Analysen für die Auswahl von passenden Systemen. Der Fokus lag hierbei auf einem effektiven Zusammenspiel mit IPS-Systemen.
Webinar 6: Fördern & Fordern – Die Personalentwicklung in der Instandhaltung – thematisiert wurden die Hindernisse auf dem Weg zur Industrie 4.0 in Deutschland. Für diese Herausforderung gab Webinarpartner Prof. Dr.-Ing. Lennart Brumby von der DHBW Mannheim passende Handlungsempfehlungen, unterfüttert durch Erfahrungsberichte der Teilnehmer.
Webinar 7: OEE – perfekte Medizin, um nach COVID-19 erfolgreich durchzustarten – mit dem “OEE-Papst” Heinz-Joachim Schulte wurden Probleme der Selbsteinschätzung in Unternehmen, digitale Tools und passende Managementsysteme beleuchtet.
Webinar 8: ROI-Analysen bei der Auswahl von Instandhaltungssoftware – Prof. Dr.-Ing. Roland Kaldich von der AROD AG thematisierte Why-Buy- und ROI-Analysen sowie die wichtigsten Überlegungen bei der Auswahl der passenden Instandhaltungssoftware.
Ausblick
Die Rückmeldungen der zahlreichen Teilnehmer sprachen für sich: Die Webinar-Reihe im Herbst hat die Erwartungen mehr als erfüllt. Aus diesem Grund plant die IAX MEXIS 2021 weitere Webinar-Reihen, die zum Teil tiefere Einblicke in die einzelnen Produkte bieten und weitere spannende Themen rund um die intelligente Instandhaltung liefern werden. Ein besonderes Augenmerkt soll im nächsten Jahr auf einen stärkeren Praxisbezug liegen, um den Teilnehmer eine maximale Wissensvermittlung zu bieten.
Termine und die genauen Themen erfahren Sie im Newsletter oder auf der IAS MEXIS Website.

Unternehmen: IAS MEXIS GmbH