Elf neue Infektionen

Vogelsbergkreis, 05.11.2020 (lifePR) – Das Gesundheitsamt meldet am Donnerstag elf neue positive Testergebnisse auf das Corona-Virus. Damit steigt die Gesamtzahl der Infektionen auf 378. Die elf Fälle im gesamten Kreisgebiet befinden sich mit leichten Symptomen in häuslicher Absonderung.
Momentan werden in den Krankenhäusern der Region sieben Patienten mit CoViD-19-Erkrankung behandelt. „Teilweise müssen Patienten intensiv-medizinisch betreut werden und ringen mit schweren Verläufen der Erkrankung. Deshalb erneut der Appell: Nehmen Sie die schützenden Maßnahmen ernst. Achten Sie auf Abstands- und Hygieneregeln und nehmen Sie verantwortungsvolle Rücksicht auf Ihre Mitmenschen und sich selbst“, sagt Gesundheitsdezernent Dr. Jens Mischak.
Weiter verzeichnet das Gesundheitsamt 20 Meldungen von Genesenen, die die Infektion überstanden haben. Die Gesamtzahl der Genesenen steigt damit auf 246 an.
Aktuell betreut die Behörde 126 aktive Fälle.
Die 7-Tages-Inzidenz laut Robert-Koch-Institut liegt bei 61,5.
Die Übersicht für den Vogelsbergkreis:
Fälle insgesamt: 378
Genesene: 246
Verstorbene: 6
Aktive Fälle: 126

Unternehmen: Kreisausschuss des Vogelsbergkreises