Den Glauben in Kleingruppen erleben

Ostfildern, 03.11.2020 (lifePR) – Schon vor den Ereignissen der Covid-19 Pandemie haben interdisziplinär Abteilungen der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland über die Notwendigkeit von Kleingruppen im Kirchenbereich nachgedacht. Jetzt wurden die ersten Ergebnisse der Projektgruppe auf der Webseite „steps2.one“ vorgestellt.
Gemeinschaft in Mini- oder Kleingruppen erleben
„steps2.one“ biete Angebote für kleine Gruppen, die bereits in vielen Gemeinden laufen oder neu gegründet werden, so Katrin Grieco, Teammitglied und verantwortlich für Öffentlichkeitsarbeit. Die Initiatoren sehen in „steps2.one“ nicht nur ein kurzlebiges Projekt, sondern eine Bewegung. Gerade in Corona-Zeiten müsse Gemeinde neu definiert werden. So helfe die Mini- oder Kleingruppe nach Aussage von Bernhard Bleil, Abteilungsleiter der Adventisten in Deutschland für Gemeindeaufbau und Evangelisation, „geistliche Gemeinschaft zu pflegen und mögliche Ansteckungswege überschaubar zu halten.“ „Wir erzählen“, ergänzt Grieco, „von unseren eigenen Schritten, die auf unserem Weg zu Jesus und für unseren Glauben hilfreich waren und wir wollen gemeinsam [mit anderen] Gott erleben!“
Praxishilfen
„steps2.one“ biete Hilfen, um diese Geschichte zu erzählen. Da sei zum einen die Plattform www.kleingruppe.de, die alles biete, um eine Kleingruppe zu starten und zu leiten. Dort gebe es Zugriff auf Anleitung, Begleitung und ein Netzwerk. Ein Weiterer Baustein sei das Magazin. Seine Inhalte vertieften die Bibel und dienten als Grundlage für sämtliche „steps2.one“-Konzepte und Angebote. 65 Andachten von jungen Autorinnen und Autoren zusammengefasst in einem Buch wollen ermutigen und erzählten vom gelebten Alltag mit Jesus. Für die Kleingruppe würden noch ein Spielfilm und 13 Videoclips mit zusätzlichem Filmmaterial für die Kleingruppentreffen entwickelt.
Online-Coaching
Jeden ersten Dienstag im Monat bestehe die Möglichkeit, am kostenlosen Online-Coaching zur Gründung einer Kleingruppe teilzunehmen. Dabei gehe es inhaltlich um die Praxishilfe für Kleingruppenarbeit. Der nächste Termin ist am 3. November von 19 – 20:30 Uhr.
Alle Informationen unter www.steps2.one.

Unternehmen: Adventistischer Pressedienst Deutschland APD