Eintägiges Manöver im nördlichen Kreisgebiet

Lauterbach, 21.10.2020 (lifePR) – Für Mittwoch, 28. Oktober, hat die Bundeswehr eine Gefechtsausbildung im südlichen Schwalm-Eder-Kreis sowie dem Alsfelder Stadtteil Elbenrod angemeldet. Am Manöver im freien Gelände nehmen 50 Soldaten, 20 Radfahrzeuge, zwei Flugzeuge und vier Hubschrauber teil.

Unternehmen: Kreisausschuss des Vogelsbergkreises