Oracle NetSuite Einführung: Cluno lebt digitale, effiziente Prozesse

Holzkirchen, 15.10.2020 (PresseBox) – Vor fast genau einem Jahr überzeugte die PDG im Ausschreibungsprozesse die Cluno GmbH mit Ihrem Implementierungsangebot für die ERP Cloud Software Oracle NetSuite. Jetzt ein halbes Jahr nach dem erfolgreichen GoLive, ziehen alle Akteure eine positive Bilanz: „Mit PDG haben wir einen Implementierungspartner gewonnen, der nicht nur das System, sondern auch unser Geschäftsmodell versteht. Die erfolgreiche Implementierung und Migration der Altdaten in nur vier Monaten hat uns in der Auswahl von PDG nochmals bestätigt“, so Dr. Veronika von Heise-Rotenburg, CFO bei Cluno.
Geleitet durch den Implementierungsansatz „Minimaler Produkt-Funktionsumfang“ und dem Fokus auf die absolut notwendigen Funktionen, gelang die Einführung von Oracle NetSuite „in time und budget“,  obwohl ein ausführliches von der PDG begleitetes Training, nur remote möglich war.
Zum Projektumfang gehörte neben der Ablösung des Altsystems auch die Integration von Controlling Funktionalitäten mit zusätzlichen Reporting Dimensionen und die Einführung einer Budgetplanung. NetSuite ermöglicht Cluno die Anbindung des vorhandenen CRM ebenso, wie die Nutzung automatischer Uploads und definierter Workflows speziell im Rechnungsgenehmigunsprozess.
Ein wichtiges Kriterium bei der Entscheidung war für die Cluno  die Flexibilität und Skalierbarkeit der ERP Cloud Lösung Oracle NetSuite, wie Christian König, VP Financial Technology bei Cluno bestätigt: „Als Mobilitäts-Startup war es für uns an der Zeit, auf ein ERP-System umzustellen, das unsere Anforderungen an Wachstum und Flexibilität erfüllt. Mit NetSuite haben wir ein System gefunden, das sich in hohem Maße in unsere bestehende Infrastruktur integrieren lässt und uns vielfältige Customization-Möglichkeiten bietet, so dass wir unsere Prozesse schnell den wechselnden Marktbedingungen anpassen können.“  
Inzwischen befindet sich das Projekt in der nachgelagerten Optimierungsphase, in der weitere Themen nach Dringlichkeit adressiert umgesetzt werden, um die Automatisierung der Cluno Prozesse voranzutreiben.
Außerdem hat das Cluno Team zum Austausch unter Startups, die Netsuite nutzen oder implementieren, einen Slack-Workspace gegründet, um Fragen, auch unter Einbindung von Implementierungspartnern, zu diskutieren. Über eine Einladungs-Umfrage können Interessierte aufgenommen werden.
Über Cluno:
Cluno ist ein neues, flexibles Mobilitätskonzept: Das digitale Auto Abo.
Ein Auto Abo eignet sich für jeden, der mit dem eigenen Auto mobil sein will. Cluno denkt alle Prozesse rund um das Auto vollkommen digital und innovativ. Das Unternehmen verhilft Kunden, je nach aktueller Lebens- und Bedarfssituation, unkompliziert zur passenden Mobilität und wird damit zum dauerhaften Mobilitätspartner. Cluno Kunden buchen ihr Auto einfach online oder per App und bezahlen einen festen monatlichen Paketpreis, der alle Kosten außer Tanken enthält. Nach der jeweiligen, sechsmonatigen Mindestlaufzeit je Fahrzeug kann man das Auto wechseln, die Nutzung pausieren oder beenden.

Unternehmen: PRIMUS DELPHI GROUP GmbH