Lösungen für hohe EMV Anforderungen

Luzern, 14.10.2020 (PresseBox) – Touchpanel-Produkte für den europäischen Markt müssen den europäischen Richtlinien entsprechen und CE zertifiziert sein. Eine wesentliche Voraussetzung dafür ist, dass diese Produkte die Anforderungen an die elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) erfüllen. Doch welche sind dies?
Andere elektrische Geräte in unmittelbarer Nähe eines Tochpanels dürfen den Betrieb dieses Gerätes nicht beeinflussen. Das Touchpanel muss also eine hohe Störfestigkeit aufweisen. Umgekehrt darf das Panel aber auch andere Proukte nicht stören, seine eigene Emission muss also gering sein.
Die EMV-Anforderungsklassen sind je nach Anwendungsbereich der Applikation unterschiedlich. Beispielsweise erfordern Medizingeräte aus Sicherheitsgründen eine höhere Störfestigkeit.
Internet
White Paper [1]
 

Unternehmen: SCHURTER AG