Was machen die Waldtiere eigentlich im Winter?

Bad Harzburg, 09.10.2020 (lifePR) – Gibt es Strategien, wie sie durch die kalte Jahreszeit kommen? Finden sie überhaupt noch Futter, wenn der Boden im Winter gefroren ist und keine Blätter mehr am Baum hängen? Zieht der Igel dann seine dicken Socken an? Setzt das Eichhörnchen in luftiger Höhe eine Pudelmütze auf? Es lohnt sich, bei Wildschwein, Eichelhäher, Storch und Co mal genauer hin zu schauen. Dies erleben die Teilnehmerinne und Teilnehmer in einer zweistündigen waldpädagogischen Führung mit der zertifizierten Waldpädagogin Sabine Haarnagel.
Für Kinder ab 5 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen.
Datum   17.10.2020
Uhrzeit   10.00 – 12.00 Uhr
Kosten   16,- € für 1 Kind u. 1 Erwachsenen; jede weitere Person 8,- €
Treffpunkt vor der Tourist Info
Maximal 12 Teilnehmer, mindestens 8
Die Anmeldung erfolgt bei der Tourist-Information unter 05322 75330

Unternehmen: Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH