Was ist los im wilden Herbstwald?

Bad Harzburg, 09.10.2020 (lifePR) – Die Tiere bereiten sich langsam auf den Winter vor. Die Einen fressen sich eine ordentliche Speckschicht an, um den Winter verschlafen zu können, die Anderen sammeln emsig Vorräte, um auch in der kargen Jahreszeit nicht hungern zu müssen.Doch manchmal sieht man durch den dahinwabernden Herbstnebel hindurch noch andere Waldwesen… War da nicht ein Zwerg? Huscht dort eine Baumelfe vorbei? Und sollte es hier im Bad Harzburger Wald tatsächlich Trolle geben?
In einer zweistündigen Führung befassen sich die Teilnehmer um eben diese anderen Waldwesen mit der zertifizierten Waldpädagogin Sabine Haarnagel.
Für Kinder ab 5 Jahre (mit mindestens einem Erwachsenen).
Datum:            Freitag, 23.10.
Uhrzeit:           14.30 – ca. 16.30
Kosten:           16,- € für 1 Kind u. 1 Erwachsenen‘
Treffpunkt:      vor der Tourist Info
Maximal 12 Teilnehmer, mindestens 8
Die Anmeldung erfolgt bei der Tourist-Information Bad Harzburg unter Tel. 05322 75330

Unternehmen: Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH