Neben fairen Preisen garantiert der Schrottabholung Bochum ein fachkundiges Schrott-Recycling

Bochum, 08.10.2020 (lifePR) – Seit vielen Jahren macht es der Schrottabholung Bochum seinen Kunden leicht, Geld mit ihrem Schrott zu verdienen. Dabei zählen nicht nur die Bochumer Privatpersonen zur Kundschaft, sondern auch Unternehmen quer durch alle Branchen. Vor allem Bauunternehmen arbeiten regelmäßig mit dem Schrottabholung Bochum zusammen, da gerade auf ihren Baustellen sehr viel Schrott anfällt und sie mit den fairen Konditionen des Schrottabholung Bochum gute Erfahrungen sammeln konnten. Für einen Schrottabholung kommt quasi jede Art von Schrott infrage, von Sondermüll, wie beispielsweise Kühlschränke, einmal abgesehen. Doch worin liegt das Interesse an Schrott begründet? Warum wird Mischschrott und Elektroschrott nicht nur kostenfrei abgeholt, sondern sogar bares Geld dafür bezahlt? Das liegt ganz einfach daran, dass Schrott ausnahmslos Rohstoffe enthält, die einen Wert darstellen, der weit über den Nutzen hinausgeht, der sich aus der ehemaligen Funktion der Materialien und Geräte ergibt. Rohstoffe, wie Zink, Palladium, Aluminium, Kupfer(-rohre) und viele weitere sollten auch unter Umweltgesichtspunkten nicht auf den Höfen verrotten, sondern dem sekundären Rohstoff-Kreislauf zugeführt werden. Dieser Aufgabe hat sich der Schrottabholung Bochum verschrieben. Die Leistung des Unternehmens endet nicht beim Einsammeln und Ankaufen von beispielsweise Elektroschrott. Die eigentlichen Aufgaben nimmt der Schrottabholung Bochum vielmehr anschließend wahr. Auf dem Firmengelände angekommen, wird der Schrott gesichtet und sortiert. Oftmals ist eine Demontage von Geräten erforderlich, um die wertvollen Rohstoffe von giftigen Bestandteilen zu trennen. Bei dieser Demontage und Sortierung handelt es sich um einen Vorgang, der sehr sorgfältig vonstatten gehen muss. Eine Verschwendung von Rohstoffen muss dabei ebenso vermieden werden wie eine Kontaminierung der Umwelt mit Giftstoffen.
Der Schrottabholung Bochum holt den Schrott dort ab, wo er lagert
Der Schrottabholung Bochum macht es seinen Kunden leicht, ihren Schrott loszuwerden und gleichzeitig Geld damit zu verdienen. Sie müssen den Schrott nicht zum Gelände des Schrottabholung schaffen. Vielmehr kommt der Schrottabholung zu ihnen. Nach einer entsprechenden Sichtung sind die Mitarbeiter umgehend in der Lage, den aktuellen Ankaufpreis zu nennen. Nachdem eine Einigung erzielt wurde, lädt der Schrottabholung Bochum – gegebenenfalls nach einem eventuell notwendigen Abbau – den Schrott auf und fährt ihn ab.
Kurzzusammenfassung
Eine vorbildliche Kundenorientierung hat dafür gesorgt, dass sich der Schrottabholung Bochum über die Stadtgrenzen hinaus einen guten Ruf bei Privatpersonen und Unternehmen erwerben konnte. Viele von ihnen sind längst zu Stammkunden geworden. Und das kommt nicht von ungefähr, denn die Kunden müssen den Schrott, den sie loswerden und verkaufen möchten, nicht zum Gelände des Schrottabholung bringen. Vielmehr holt ihn der Schrottabholung Bochum direkt bei ihnen ab.

Unternehmen: Schrottabholung-NRW.com