Gesellschaftliche Verantwortung

Berlin, 09.10.2020 (PresseBox) – Der BVMW ist jetzt offizielles Mitglied im United Nations Global Compact. „Gelebte soziale Verantwortung gegenüber Mitarbeitenden und der Gesellschaft insgesamt zeichnet den deutschen Mittelstand seit jeher aus. Mit dem Beitritt zum UN Global Compact setzt der BVMW ein sichtbares Zeichen für eine soziale, nachhaltige und innovative Wirtschaft“, so Mittelstandspräsident Mario Ohoven bei der Unterzeichnung.
Der United Nations Global Compact ist die weltweit größte Initiative für verantwortungsvolle Unternehmensführung mit mehr als 15.000 Unterzeichnern. Mit der Teilnahme verpflichtet sich der BVMW, die zehn Prinzipien des Global Compact aus den Bereichen Arbeits- und Menschenrechte, Umweltschutz und Korruptionsprävention in die eigene Arbeit zu integrieren und die Vision einer nachhaltigen und inklusiven Weltwirtschaft zu verfolgen.

Unternehmen: BVMW – Bundesverband mittelständische Wirtschaft, Unternehmerverband Deutschlands e.V.