ap Gewindefahrwerke für VW Passat Variant und Limousine (B8)

Fichtenberg, 08.10.2020 (PresseBox) – Die Gewindefahrwerke der KW automotive Marke ap Sportfahrwerke entwickeln sich immer mehr zur interessanten Ersatzteilalternative bei Gebrauchtwagen. Ab sofort sind für ausgewählte VW Passat der Modellreihe B8, 3C (Typ 3G, europäische Modelle), erhältlich ab November 2014, ap Gewindefahrwerke erhältlich. Je nach Motorisierung und Antriebsgeometrie ermöglichen die mit einem Teilegutachten angebotenen Fahrwerke eine stufenlose Tieferlegung von 30 bis 55 Millimeter bzw. von 35 bis 60 Millimeter. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 729 Euro. Neben der Option einer maximalen Tieferlegung verleihen die ap Gewindefahrwerke dem VW Passat ein sportliches Fahrverhalten mit vergleichsweise ausreichendem Restkomfort. Durch das direktere Handling profitiert das populäre Volkswagen-Modell von sicherem Bremsen und Lenken sowie einer stabilen Straßenlage. Weitere Informationen unter www.ap.de
Eine aktuelle Anwendungs-Neuentwicklung bei ap Sportfahrwerke ist ein in der Höhe stufenlos einstellbares Gewindefahrwerk für den VW Passat (B8, 3C). Auch Stoßdämpfer sind wie weitere Komponenten an einem Fahrzeug einem ständigen Verschleiß unterlegen. Spätestens bei jedem Wechsel der Räder auf die Winterreifen oder die Sommerreifen sollten die Dämpfer einer Sichtprüfung unterzogen werden. Wer bereits nach wenigen Monaten nach dem Gebrauchtwagenkauf feststellt, dass das Fahrverhalten schwammig und beim Bremsen der Bremsweg immer länger wird, sollte unbedingt das Fahrwerk kontrollieren. „Seitdem wir bei ap Sportfahrwerke verstärkt für junge Gebrauchtwagen unsere ap Gewindefahrwerke entwickeln, haben wir bei diesen Anwendungen eine gestiegene Nachfrage“, freut sich ap Brand Manager Dominik Zauner. Für 729 Euro ist das ap Gewindefahrwerk für die frontangetriebene Passat Limousine und Passat Variant (Kombi) mit Frontantrieb im Lieferangebot. Der geprüfte Einstellbereich der stufenlosen Tieferlegung für die frontangetriebenen Limousine und Variant liegt bei 30 bis 55 Millimeter an der Vorder- und Hinterachse. Daneben ist das ap Gewindefahrwerke auch für die Passat-Limousine mit permanenten Allradantrieb (4MOTION) erhältlich. Laut Teilegutachten sind 35 bis 60 Millimeter an beiden angetriebenen Achsen möglich. Auch bei der 4MOTION-Limousine liegt die unverbindliche Preisempfehlung bei 729 Euro. Da es die Gewindefahrwerke von ap Sportfahrwerke vorerst ausschließlich für den europäischen Markt gibt, ist das neue ap Gewindefahrwerk nur für die in Europa erhältlichen VW Passat Modelle lieferbar. „Für die von Volkswagen in asiatischen Märkten und Nordamerika angebotenen Passat-Modelle wie beispielsweise der Typ 56 bzw. NMS haben wir keine ap Gewindefahrwerke entwickelt“, erklärt ap Brand Manager Dominik Zauner. „Unsere in Deutschland gefertigten ap Gewindefahrwerke bieten ein deutlich sportlicheres Fahrverhalten als herkömmliche Dämpfer und Sportfahrwerke im Ersatzteilmarkt.“ Vorher hat ap Sportfahrwerke sich vorwiegend auf Sportfahrwerke, Tieferlegungsfedern und in der Höhe einstellbare Gewindefahrwerke für die typischen Fahrzeugmodelle konzentriert. Die ap Gewindefahrwerke ermöglichen durch die Fahrwerkauslegung mit sportlich-dynamischen Federraten und sportlich-harmonischen Abstimmung bei einer maximalen Tieferlegung einen vergleichsweise guten Fahrkomfort in ihrer Preisklasse. Bei fachgerechten Einbau wie im beiliegenden Teilegutachten und Einbauanleitung durch Kfz-Handwerksbetriebe gewährt KW automotive auf die Gewindefahrwerke von ap Sportfahrwerke zwei Jahre Gewährleistung. „Nach etwa 18 Monaten unter dem Dach der KW automotive, konnten wir uns in unserem Segment viel breiter ausrichten“, so Dominik Zauner von ap Sportfahrwerke weiter. Weitere Informationen unter www.ap.de

Unternehmen: KW automotive GmbH