AVL SET heißt 18 neue Mitarbeitende willkommen

Wangen/Allgäu, 06.10.2020 (PresseBox) – Der Recruiting-Ansatz vieler Unternehmen hat sich in Corona-Zeiten stark verändert. Trotz aller Beschränkungen schafft es die AVL SET in Form von Videogesprächen oder auch persönlichem Kennenlernen unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen, Fachkräfte zu interviewen und einzustellen. Die Mitarbeitenden der AVL SET fühlen sich auch in der aktuell belastenden Situation gut bei Ihrer Firma aufgehoben, da sie auch und gerade in der Krise bestens unterstützt werden. Sie können angepasst an die aktuelle Lage ihrer Arbeit nachgehen, entweder aus dem Homeoffice oder mit den entsprechenden Maßnahmen an ihren Arbeitsplätzen. Ein Einstellungsstopp kommt bei der AVL SET nicht in Frage. Das von Wachstum geprägte Unternehmen nutzt vielmehr die Krise, um durch angepasstes Recruiting und digitalisierte Prozesse geeignete Mitarbeitende zu finden und nach der Krise maximal am Aufschwung zu partizipieren. „Die AVL SET hat es mir mit dem Bewerbungsprozess sehr einfach gemacht. Nicht wie bei anderen Unternehmen, die schwerfällige Bewerbungsportale anbieten und man nach 30 Minuten die Bewerbung frustriert wieder abbrechen muss, da es einfach zu kompliziert und die Wartezeit zu lang ist“ so einer der 18 neu eingestellten Mitarbeiter der AVL SET GmbH.

Unternehmen: AVL SET GmbH