Analyse raumbezogener Daten mit ArcGIS Pro

Berlin, 06.10.2020 (PresseBox) – Die aktuelle Neuerscheinung des Herbert Wichmann Verlags ist eine Einführung in die Analyse (Geoverarbeitung) von raumbezogenen Daten mit der Software ArcGIS Pro bzw. dem dort integrierten ModelBuilder und der Programmiersprache Python. Anwendern, die lernen möchten, wie in ArcGIS Pro Geoverarbeitungswerkzeuge gestartet und Geoprozesse erstellt werden können, bietet dieses Buch fundiertes Fachwissen.
Liebig, Wolfgang
ArcGIS Pro Geoverarbeitung
2020
354 Seiten, Broschur
58,- €
ISBN 978-3-87907-684-0
– Grundlagen der Geoverarbeitung in ArcGIS Pro
– Starten von Werkzeugen
– Erstellen von Modellen mit dem ModelBuilder
– Erstellen von Geoprozessen mit Python (ArcPy- und mp-Modul)
– Mit zahlreichen Beispielen und Anhängen
– Geeignet zum Selbststudium und für Seminare und Schulungen
In dem praxisnahen Werk werden über 70 mit dem Modelbuilder erstellte Modelle und über 50 lauffähige Python-Skripte detailliert beschrieben und online zur Verfügung gestellt. Mit seinen zahlreichen Beispielen und Anhängen eignet sich das Buch hervorragend zum Selbststudium und als Grundlage für Seminare und Schulungen.
Wolfgang Liebig ist selbstständiger Berater und Dozent für Geoinformationssysteme.  Zum Thema ArcGIS hat er zahlreiche Bücher veröffentlicht und Schulungen durchgeführt.
Zielgruppe: Praktiker, Wissenschaftler und Studierende in den Bereichen Geoinformatik, Geodäsie, Geowissenschaften sowie im gesamten Bau-, Planungs- und Umweltbereich.

Unternehmen: VDE VERLAG GMBH