LEXTA eröffnet neue Niederlassung in Düsseldorf

Berlin, 05.10.2020 (PresseBox) – Als mittelständisches Beratungshaus für strategisches IT-Management in der DACH Region und darüber hinaus unterstützt LEXTA seit über 15 Jahren weltweit führende Klienten, u. a. aus den Branchen Energieversorgung, Industrie, Handel, Logistik. Die neue Repräsentanz in der Messestadt Düsseldorf ist – nach den Büros in London und Zürich – nun der vierte Standort der Berliner Benchmarking-Experten.
In den Um- und Ausbau des Gebäudes hat LEXTA viel Arbeit und Herzblut investiert. Beheimatet in einer Gründerzeitvilla ist die neue LEXTA-Vertretung stilistisch gewissermaßen die „kleine Schwester“ des klassischen Stammsitzes an der Berliner Friedrichstraße. Im Inneren jedoch erwartet die zunächst 20 Mitarbeiter ein moderner „work-place“, der mit flexiblem Mobiliar und geschmackssicherer Ausstattung den Anforderungen einer agilen, attraktiven Arbeitswelt Rechnung trägt. Durch die zentrale und zugleich grüne Lage ist der neue Standort Cecilienallee aber nicht nur ein reizvoller Arbeitsplatz, sondern vor allem auch Treff- und Ausgangspunkt für den Kontakt zu den zahlreichen Klienten der LEXTA im Westen.
Ausgehend von der Kernkompetenz IT-Benchmarking bietet LEXTA ein breites Portfolio an IT-Management Beratungsthemen an. Kürzlich machte das Unternehmen seinen Führungsanspruch auch im Bereich Sourcing-Advisory geltend.
Die Mode- und Kunststadt Düsseldorf ist ein bedeutender europäischer Industrie- und Handelsstandort und Vorreiter bei der digitalen Transformation. Ein einzigartiges Cluster aus Mobilfunkunternehmen, innovativen Startups und modernster Industrieproduktion machen die Rheinmetropole zu einem idealen Standort für LEXTA, um Unternehmen und Provider miteinander zu vernetzen und als innovativer und flexibler Arbeitgeber die gesteckten Wachstumsziele zu erreichen.

Unternehmen: LEXTA GmbH