Neues Webinar-Format revolutioniert Schulungskonzept für APC-Reseller

Ratingen, 02.10.2020 (PresseBox) –  
Die „APC Academy“ ersetzt im Bereich Secure Power die bisherige „Lunch & Learn“-Reihe
Lockere, unterhaltsame Trainingssessions mit den Experten „Doc Power“ und „Mr. Cool“
Punktekonto steigert Motivation der Teilnehmer und ermöglicht spannende Gewinne
Mit der Einführung der APC Academy erneuert APC by Schneider Electric sein Reseller-Schulungskonzept. Das neue Format mit den APC-Channelexperten Stefan Knerrich alias „Doc Power“ und Michael Plum alias „Mr. Cool“ startet am 07. Oktober 2020 mit einem Webinar über die Grundlagen der USV-Technik. Für den Geschäftsbereich Secure Power löst die APC Academy damit die bisherigen „Lunch & Learn“-Trainings ab. In weiteren Veranstaltungen gehen die Experten genauer auf die Vorteile verschiedener USV-Topologien ein und beleuchten schließlich auch das Thema Edge-Computing ausführlich. Mit der Neuausrichtung der Reseller-Trainings setzt APC by Schneider Electric bewusst auf eine lockere und unterhaltsame Vermittlung der Inhalte. Besonderen Wert legt das Unternehmen hierbei auf den Austausch mit Resellern auf Augenhöhe. Dabei darf ein gewisser Spaßfaktor selbstverständlich nicht fehlen.
Als zusätzliche Motivation erwarten Reseller außerdem interessante Preise. Durch regelmäßige Teilnahme können Partner Punkte sammeln, die Gewinner werden dann jeweils zum Quartalsende mit Preisen von APC belohnt. Details zu den Teilnahmebedingungen finden sich im Online-Partnerportal von APC. Hier gibt es auch weitere Infos zu den einzelnen Veranstaltungsterminen sowie eine Anmeldemöglichkeit. Die Anmeldung ist ab sofort möglich. „APC-Academy-Studenten“ winkt außerdem ein kostenloses Starter-Kit.

Unternehmen: Schneider Electric GmbH